Magazin

Sandra Gommel

Sandra Gommel

Sandra Gommel, geb. Jakobs wurde 1984 in Leonberg geboren. Nach dem Abitur absolvierte sie ein Studium in Maschinenbau, dass sie mit dem Diplom abschloss. Seitdem arbeitet sie als Ingenieurin in der Industrie.

Die Berufung zur Naturheilkunde war schon früh klar und wurde gleich nach dem erfolgreichen Diplom in Angriff genommen: Von 2008 bis 2011 absolvierte sie eine Ausbildung zum großen Tierheilpraktiker (Hund, Katze, Pferd, landwirtschaftliche Nutztiere im Selbststudium) an der Akademie für Tiernaturheilkunde ATM in Bad Bramstedt mit den Therapieschwerpunkten Homöopathie, Akupunktur, Phytotherapie und Humoraltherapie. Im Anschluss eröffnete Sie eine Fahrpraxis im Nebenerwerb.

Da in der erfolgreichen Praxisausübung die Tierbesitzer dann auch behandelt werden wollten, legte sie 2017 die Heilpraktikerprüfung am Gesundheitsamt nach einer halbjährigen Weiterbildung an der Heilpraktiker-Schule in Hechingen ab.

Im Februar 2018 eröffnete sie dann ihre allgemeine Heilpraktiker-Praxis im Nebenerwerb mit den Schwerpunkten Akupunktur, orthomolekulare Therapie, Ozontherapie, Injektions- und Infusionstherapie sowie medizinische Hypnose. Des Weiteren hält sie gelegentlich Vorträge und Aushilfsunterricht an der Heilpraktiker-Schule in Hechingen.

In der dann noch übrigen Freizeit beschäftigt sich Sandra Gommel mit ihren Bienenvölkern.

Webseite-URL: https://www.heilpraktiker-heimsheim.de/

Propolis bei Tieren

Die Behandlung mit Propolis gehört zur Apitherapie, also zur Behandlung mit Produkten aus dem Bienenvolk (Apis mellifera ist die Bezeichnung für die Honigbiene). Neben der Propolis werden auch Honig, Wachs, Gelée Royale (=Königinnenfuttersaft), Pollen und Bienengift aus Bienenvölkern für Heilungszwecke bei der Apitherapie verwendet.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Soziale Netzwerke