Fachartikel

Ines Miller

Ines Miller

Ines Miller ist Tierheilpraktikerin ATN , Pferde- und Hundeosteopathin mit einer mobilen Praxis für Pferd, Hund und Katze im Raum Augsburg und Schwaben. Behandlungsschwerpunkte sind Osteopathie, Blutegelbehandlungen, Klassische Homöopathie, Akupunktur und Akupunkt-Massage.

Webseite-URL:

Osteopathie bei Pferden: Mit Händen sanft heilen

Osteopathie bei Pferden ist alles andere als XXL-Knochenbrecherei. Das grobmotorische Zerren an Knochen und Muskeln macht ein Pferd nicht heil, sondern kaputt. Wenn Gelenke blockieren, Fehlstellungen zu Verspannungen führen, wenn Muskeln verkrampfen und Bewegung schmerzt, kurz: Wenn das Pferd nicht mehr rund läuft, sind ein geschultes Auge und Fingerspitzengefühl gefragt. Osteopathen sind nicht die Holzhacker, sondern die Feinmechaniker unter den Pferdetherapeuten. Vor dem Hintergrund genauer Kenntnisse von anatomischen und biomechanischen Zusammenhängen lassen sich die Ursachen von Bewegungsstörungen erkennen und sinnvoll therapieren.

weiterlesen ...

Bandscheibenvorfall beim Hund

Der Hund mag sich nicht mehr gern bewegen und eiert beim Laufen mit instabiler Hinterhand. Manchmal kommt es zu Lähmungserscheinungen an den Beinen. Das Aufstehen und Hinlegen fällt schwer, zuweilen winselt oder schreit er dabei sogar. Harn- und Kotabsatz sind nicht mehr unter Kontrolle. Wer diese Symptome bei seinem Hund beobachtet, sollte schnell handeln, denn alles deutet auf einen Diskusprolaps (Bandscheibenvorfall) hin. Wird zu spät reagiert, können die Folgen irreversibel sein. 

weiterlesen ...

Hundegesundheit: Gesundes Altern fängt beim Welpen an

Der Tag, an dem so ein knuddeliges Fellbündel das Haus betritt, verändert alles. Über Wochen ist die Welt voller „Schau mal“ und „Ist der nicht süß“ und „Hast du das gesehen“. Dieses Kindchenschema auf vier Pfoten hat uns eins-fix-drei um den Finger gewickelt. Natürlich wird er ewig jung bleiben. Jedenfalls bis er ungefähr sieben ist. Dann beginnt bei Hunden das Altern. Mit Glück begleitet er uns noch einmal genauso lange und mit noch mehr Glück weiterhin spielend und schmerzfrei. Den Grundstein dafür legen wir zu einem Zeitpunkt, wo wir an alles denken, nur nicht daran: beim Welpen und Junghund.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

ATM Online Magazin

Soziale Netzwerke