Magazin

Zecken und Zeckenkrankheiten - Teil 2

Im ersten Teil haben wir allgemein über Zecken gesprochen, in diesem zweiten Teil besprechen wir die wichtigsten Krankheiten, die bei uns von den unangenehmen Spinnentieren übertragen werden können. Keine von ihnen ist harmlos oder auf die leichte Schulter zu nehmen. Erschwerend kommt hinzu, dass sie oft erst sehr spät erkannt werden, weil die Inkubationszeit, das ist die Zeit zwischen Infektion und dem Ausbruch der Krankheit, manchmal Jahre dauern kann. Und wer erinnert sich schon an einen Zeckenstich vor fünf Jahren, wenn Hund oder Halter plötzlich die Gelenke schmerzen.

weiterlesen ...

Borreliose beim Pferd

Die Borreliose (Lyme-Borreliose, LB) ist eine durch Zecken übertragene infektiöse, multisystemische, multistadiale, nicht kontaginöse Infektionskrankheit. LB ist auf allen drei Kontinenten verbreitet. LB ist eine durch Spirochäten (Stäbchenbakterien) aus dem Komplex Borrelia burgdorferi sensu lato verursachte Erkrankung des Menschen und der Haustiere.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Soziale Netzwerke