Corona und andere Viren: Hilfe durch die Zistrose?

SARS-CoV-2 ist ein neues Virus, dessen Bekämpfung eine Herausforderung ist. Manche Pflanzen haben sehr potente Waffen zur Bekämpfung von Viren entwickelt, die auch für den medizinischen Einsatz vielversprechend sind. Eine Pflanze, deren Wirksamkeit gegen unterschiedliche Viren bereits nachgewiesen wurde, ist Cistus incarnus, die kretische Zistrose. Zur Selbstverteidigung verfügt sie über eine Kombination von Inhaltsstoffen, mit der sie die Vermehrung eindringender Viren verhindert. Die Wirksamkeit gegen Influenza-Viren, HIV und andere virale Erreger wurde bereits nachgewiesen.

weiterlesen ...

Silvester – die große Angst vor der Knallerei

Während wir Menschen uns darauf freuen, das neue Jahr mit einem großen Feuerwerk willkommen zu heißen, haben unsere tierischen Mitbewohner wenig Freude an dem „großen Knall“, den ihre Menschen an Silvester veranstalten. Seitdem Feuerwerkskörper wieder vor dem Jahresende im Handel erworben werden können, sind unsere Tiere schon Tage vor dem eigentlichen Silvesterfeuerwerk mit unverhofft auftretenden lauten Geräuschen konfrontiert. Direkt vor Silvester ist für ängstliche Tiere meist nur noch eine “Notfallversorgung” über Medikamente möglich, um ihnen den Tag des Jahreswechsels erträglicher zu machen. Wir stellen Ihnen hier eine Auswahl an Wirkstoffen vor.

weiterlesen ...

Die Phytotherapeutische Reiseapotheke - Teil drei der Serie

Ferienzeit - Reisezeit! Alle freuen sich auf eine entspannte Zeit mit den vierbeinigen Freunden und dann passiert es doch: Magen-Darm-Erkrankungen, ein Insektenstich oder eine stumpfe Verletzung verringern die Urlaubsfreude. Wie sieht es in einer solchen Situation mit phytotherapeutischen „Notfallhelfern“ aus? Der dritte Teil unserer Serie gibt Ihnen hier eine kurze Zusammenstellung von Pflanzen, die im Zweifelsfall schnell helfen können.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Soziale Netzwerke