Leitbild

Leitbild

Die Akademie für Tiernaturheilkunde wurde 1985 in Bad Bramstedt gegründet. Die Schwerpunkte in unserem Programm stellen die Studiengänge in den kurativen Tierberufen dar.

Die ATM ist seit ihrem Bestehen zu einem wichtigen Botschafter der Naturheilkunde für Tiere in Deutschland geworden. Sie hat neue Therapiemethoden entwickelt und neue Indikationen für bestehende Therapien erarbeitet. Sie war die erste Institution weltweit, die ein Computerprogramm für die Repertorisierung entwickelte und eine neue, auf Tiermedizin bezogene, homöopathische Methodik erarbeitete und umsetzte.

In den ersten 20 Jahren ihres Bestehens konzentrierte sich die ATM auf die wissenschaftliche Arbeit und die Schaffung entsprechender Ausbildungsinhalte. Der akademische Weiterentwicklungsprozess wird bis heute und auch in Zukunft fortgeführt und seit rund 10 Jahren begleitet von der Optimierung der Wissensvermittlung, die gerade vor dem Hintergrund der gegenwärtigen technischen Möglichkeiten einer besonderen Aufmerksamkeit bedarf.

So sind seit 2005 die individuellen Lernbedürfnisse der Lehrgangsteilnehmer verstärkt ins Zentrum unserer Bemühungen gerückt. Die ATM hat sich zum Ziel gesetzt, die Effizienz der Ausbildung nachhaltig zu verbessern und zu einem Vorreiter in der Erwachsenbildung zu werden. Unsere Ausbildungsinhalte ständig zu ergänzen und auf dem aktuellen wissenschaftlichen Stand zu halten, ist für uns selbstverständlich. Als Herausforderung sehen wir es, Lehrmethoden so zu verbessern, dass der Teilnehmer mehr Wissen in kürzer Zeit verinnerlichen, es besser in die Praxis transferieren nicht zuletzt dauerhaft behalten kann. Kontinuierlich arbeiten wir an der Verbesserung unserer Unterrichtsmethoden und -medien, entwickeln belastbare Lernkontrollen und multimediale Applikationen, um die Effektivität und Effizienz unseres Unterrichts zu steigern.

Unsere Qualitätspolitik hat konkludierend auch zur Entwicklung eines anwenderfreundlichen und fehlerfrei funktionierenden Content Management-Systems geführt, welches die Lernenden bei der Erschließung von Wissen erheblich unterstützt. Das ausgeklügelte System stößt in Fachkreisen auf große Anerkennung und ist uns Investitionen im sechsstelligen Bereich wert.

Neben der optimalen Vermittlung der für die Ausübung unserer Tierberufe erforderlichen theoretischen Kenntnisse und praktischen Fähigkeiten sehen wir uns auch in der Verantwortung, unsere Studenten auf den Einstieg in den erwählten Beruf vorzubereiten. Wir unterrichten deshalb auch in Bezug auf verschiedene Niederlassungsstrategien, sodass unsere Absolventen entscheidende Wettbewerbsvorteile für sich nutzen können.

Unsere Absolventen verstehen wir schlussendlich als Multiplikatoren und Botschafter der Naturheilkunde für Tiere. Sie sind unser „Aushängeschild“, weshalb wir als Schule größten Wert darauf legen, bestmöglich ausgebildete und geprüfte Absolventen in den Markt zu entlassen.

Wir verpflichten uns zu einen partnerschaftlichen und sozialverantwortlichem Vorgehen in allen unseren Aktivitäten und zu einem fairen Verhalten auch unseren Mitbewerbern gegenüber.

Wir unterstützen unsere niedergelassenen Absolventen bei Problemen und Fragen jederzeit und nach bestem Wissen und Gewissen.

Unsere Arbeit im Team sehen wir als Grundvoraussetzung für schnelle, kreative und unbürokratische Lösungen. Denn wir sind uns bewusst, dass nur qualitativ hochwertige Dienstleistungen zufriedene Lehrgangsteilnehmer ausbilden und das Bestehen der Akademie auch in der Zukunft sichern.

Sämtliche Bereiche innerhalb der Akademie für Tiernaturheilkunde, dessen Träger die Lehreinrichtung für Alternative Tiermedizin ATM GmbH ist, werden in prozessorientierter Weise zu einem einheitlichen Qualitätsmanagement-Konzept aufgebaut, eingeführt und aufrechterhalten.

Die vorliegende Qualitätsmanagement-Dokumentation beschreibt das Qualitätsmanagement-System der ATM GmbH, ist aber auch für Tochter- und Schwestergesellschaften der Organisation gültig.

Das Qualitätsmanagement-System wird prozessorientiert gemäß DIN EN ISO 9001:2008 beschrieben und dargelegt. Der Bereich Messmittel (7.6) der Norm findet keine Anwendung in unserer Organisation und ist somit nicht relevant.

Ferner dient diese Qualitätsmanagement-Dokumentation als verbindliche Vorgabe für alle Mitarbeiter unserer Organisation, die bei der Ausübung ihrer Tätigkeit einen wesentlichen Einfluss auf die festgelegten Qualitätsstandards ausüben. Gleiches gilt für die Zusammenarbeit mit allen Referenten, Autoren, Lieferanten und Kooperationspartnern.

ATM Akademie für Tiernaturheilkunde - Die Geschäftsführung

Träger der Akademie:
ATM Lehreinrichtung für Alternative Tiermedizin GmbH
Achtern Dieck 6, 24576 Bad Bramstedt
Tel. 04192-899558, Fax: 04192-8209
USt-Id.Nr.: DE 134 867 660, HRB: 2798 NM
Geschäftsführer: A. Grafe

Soziale Netzwerke