Geballte und vielfältige Expertise

Das Dozenten Team an der ATM

Dozenten, Autoren und Dozenten 

Vielfältige Kompetenz bei der ATM

Dozenten sind Herz und Seele einer Akademie. Die Qualität jeder Ausbildung steht und fällt mit ihnen: ihrer Expertise, ihrem Talent, Wissen zu vermitteln, ihrer Begeisterung für die Sache in Theorie und Praxis. Besonders wichtig ist das für eine private Akademie. Eine solche Expertise ist nicht leicht zu finden. Entsprechend handverlesen sind Dozenten und Autoren der ATM. Viele von ihnen lehren schon seit vielen Jahren bei uns: erfahrene Tierärzte, Professoren, Humanmediziner, Tierphysiotherapeuten, -osteopathen und -chiropraktiker, Akupunkteure, Tierheilpraktiker und andere, alle Experten auf ihrem Gebiet. Bei ihnen sind sie in den allerbesten Händen. Überzeugen Sie sich selbst!

Lernen Sie unser ausgezeichnetes ATM Team kennen

Dozenten für Tierberufe Ausbildungen ATM - Anna-Lena Anspach

Dr. med. vet. Anna-Lena Anspach

Jeder Patient ist anders

Durch ihre Golden Retriever Damen, mit denen sie auch selbst züchtet, und ihre Tätigkeiten als Tierärztin im Ausland nach dem Studium der Veterinärmedizin an der JLU- Gießen, konnte sich Dr. Anna-Lena Anspach sowohl persönlich als auch beruflich weiterentwickeln. Ihr Schwerpunkt ist die Dermatologie und die Zytologie. „Die Haut ist ein Potpourri für jeden Veterinärmediziner. Ein Patentrezept zur Behandlung gibt es nicht, jeder Patient ist anders.“ ist ihr Leitsatz.

Fachrichtung
Dermatologie, Allergologie, Verdauung der Kleintiere

Dozentin seit
2018

Abschluss
Veterinärmedizin

Dr. Dora Bernigau - Dozentin ATM für Anatomie

Dr. med. vet. Dora Bernigau

Anatomie - eine wesentliche Grundlage für alles andere

Dr. med. vet. Dora Bernigau erhielt 2006 ihre Approbation als Tierärztin und ist seitdem als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Veterinär-Anatomischen Institut tätig.

Der Schwerpunkt ihrer beruflichen Tätigkeit liegt in der Ausbildung der Studierenden des vorklinischen Abschnitts im Fach Anatomie (und Histologie, Embryologie).

Dr. med. vet. Dora Bernigau wird den angehenden Therapeuten der ATM mit Freude vermitteln, dass die Anatomie eine wesentliche Grundlage für alles andere darstellt und möchte so die Begeisterung für die Anatomie wecken. Sie möchte die Studierenden dazu befähigen, die Anatomie zu verstehen und nutzen zu können, um das Tier „mit anderen Augen“ zu sehen.

Fachrichtung
Anatomie

Dozentin seit
2023

Abschluss
Veterinärmedizin, Promotion, Fachtierärztin, Hochschuldidaktisches Zertifikat

Dozenten für Tierberufe Ausbildungen ATM - Nina Blaschke

Nina Blaschke

Wissen mit anderen teilen

Um ihr Fachwissen im Bereich der Tiermedizin weitergeben zu können, hat sich Nina Blaschke für die Dozententätigkeit an der ATM entschieden. Nina Blaschke liebt es, anderen Menschen ihre eigene Leidenschaft für die Tiermedizin näher zu bringen und ihr Fachwissen mit anderen zu teilen. Besonders wichtig ist es ihr, dass die Studierenden Freude am Lernen haben. „Erst, wenn ich es als Dozentin schaffe, Sie mit meiner Begeisterung anzustecken, bin ich zufrieden“, sagt Nina Blaschke.

Fachrichtung
„Allround“-Tierärztin, besonders Kleintiere und Pferd, Anatomie/Physiologie/Pathologie Bewegungsapparat, Innere Medizin

Dozentin seit
2020

Abschluss
Veterinärmedizin

 

Dozenten für Tierberufe Ausbildungen ATM - Bianca Bleienheuft

Bianca Bleienheuft

Spannender Austausch mit Schülern

Über ihren Traumberuf sagt Bianca Bleienheuft: “Jeder Tag, jedes Tier und jeder Patientenbesitzer ist anders. Somit wird man immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt und man entwickelt sich stets weiter“.

Als Dozentin steht für Bianca Bleienheuft immer der Spaß der Weitergabe ihres Wissens an erster Stelle. Jedoch findet sie auch gerade den Austausch mit den Schülern unglaublich spannend. „Häufig sind in den Praktika verschiedenste Berufsbereiche und Altersgruppen vertreten, sodass immer wieder interessante Erlebnisse und Erfahrungen mit den eigenen oder anderen Tieren in den Unterricht mit einfließen können“, erläutert Bianca Bleienheuft.

Fachrichtung
Praktikum Tierphysiotherapie Hund / Pferd

Dozentin seit
2019

Abschluss
Tierphysiotherapeutin für Pferd und Hund Osteopathin für Pferde

Dr. med. vet. Dieter Bödeker

Komplexe Sachverhalte lebendig vermitteln

Dr. Dieter Bödeker gelingt es als erfahrenem Dozenten und langjährig praktizierendem Tierarzt, seinen Schülern auch komplexe medizinische Sachverhalte anhand von Beispielen lebendig verständlich zu machen. Seit 1996 lehrt er die Nachwuchstherapeuten an der ATM, kritisch zu bleiben, undogmatisch nach Lösungen zu suchen, aber auch immer die eigenen Grenzen im Blick zu behalten.

Fachrichtung
Anatomie / Physiologie / Pathologie Kleintiere

Dozent seit
1996

Abschluss
Veterinärmedizin

 

Dozentin für Tierberufe Ausbildungen ATM - Berit Bräuer

Berit Bräuer

Gute Tierheilpraktiker sind eine Bereicherung

Berit Bräuer achtet sehr gut ausgebildete Tierheilpraktiker und sieht sie als Bereicherung. Sie sagt: „Während meiner Praxistätigkeit hatte ich eine Mitarbeiterin, die bei der ATM ihre Ausbildung zur Tierheilpraktikerin gemacht hat. Ihre Arbeit war eine echte Unterstützung für mich. Es wäre schön, wenn es viele gute THPs gibt. Sofern man als Tierarzt keine naturheilkundliche Weiterbildung betreibt, sind die Tierheilpraktiker eher in der Lage, Therapiemethoden dieser Art anzuwenden. Mir gefällt zudem sehr die ganzheitliche Sichtweise, die auf die Patienten gelegt wird.“

Fachrichtung
Kleintiere, Innere Medizin, Naturheilkunde, Mikroökologie des Darms, Manuelle Therapien

Dozentin seit
2020

Abschluss
Veterinärmedizin

 

Dozentin für Tierberufe Ausbildungen ATM - Heike Bussang

Heike Bussang

Besitzer sensibilisieren

„Mich fasziniert die tägliche Herausforderung an meinem Beruf, die Ursache der Erkrankungen zu finden und die Gesundheit des Pferdes wiederherzustellen“, erklärt die erfahrene Tierärztin. Ihr Schwerpunkt erstreckt sich von Innerer Medizin über Hufbeschlag bis zur Orthopädie. Dabei behandelt sie ihre Patienten mit Ruhe, Gelassenheit sowie Respekt und versucht auch die Besitzer für die Bedürfnisse ihres Pferdes zu sensibilisieren: „Mein Ziel ist die Gesundheit der Pferde. Ich entscheide mich immer für den Wunsch des Pferdes, ein artgerechtes Leben zu führen und versuche, dies dem Besitzer nahe zu bringen.“

Fachrichtung
Pferd

Dozentin seit
2020

Abschluss
Veterinärmedizin

Dozenten für Tierberufe Ausbildungen ATM - Anne Canzler-Gerhard

M.A. Annegret Canzler-Gerhard

Mit Begeisterung ATM-Dozentin

Die Begeisterung für die Arbeit mit Tier und Mensch und ihre eigenen positiven Erfahrungen in ihrer Ausbildung haben Annegret Canzler-Gerhard dazu bewogen, ATM-Dozentin zu werden und diese Begeisterung und Motivation an die Schüler weiterzugeben. Ihr Ziel ist es, den Schülern praxisrelevantes Wissen zu vermitteln und sie zu motivieren, ihren Sinnen und erworbenen Fähigkeiten zu vertrauen, um schließlich selbstsicher in die praktische Tätigkeit starten zu können. 

Fachrichtung
Tierheilpraktiker

Dozentin seit
2020

Abschluss
Tierheilpraktiker, Magister Kulturwissenschaften und Anglistik / Amerikanistik

 

Svenja Claussen - Dozentin ATM für Phytotherapie

Svenja Claussen

Tiere stehen im Vordergrund

Das Leistungsangebot in der Tierheilpraxis von Svenja Claussen reicht von der Behandlung der Atemwege über den Bewegungsapparat und Organe bis hin zur Unterstützung nach Operationen. Ihren Schwerpunkt hat sie auf die Behandlung eines gesunden Magen-Darm-Traktes gelegt. 

Bei allen Behandlungen steht das Tier bei ihr im Vordergrund, aber auch die Begegnung mit den Besitzern auf Augenhöhe ist ihr ein besonderes Anliegen.  

Über ihre Arbeit als Dozentin sagt Svenja Claussen: „Die Schüler sollen selbstbewusst und voller Vertrauen in diesen wundervollen Beruf starten. Bei der ATM haben sie alles mitbekommen, was sie für ihren Weg brauchen. Also dürfen sie diese erlernten Fähigkeiten voll Zuversicht anwenden“. 

Fachrichtung
Phytotherapie

Dozentin seit
2020

Abschluss
Tierheilpraktiker

 

Dozentin für Tierberufe Ausbildungen ATM - Barbara Dobler

Dr. Barbara Dobler

Auf individuelle Bedürfnisse eingehen

Als Dozentin der ATM ist es ihr wichtig, die Schüler zu begeistern und einen guten Überblick über alle Wissensgebiete der Tiermedizin zu vermitteln, um später ein kompetenter Partner in der Praxis zu sein. 

„Ich hoffe, die Schüler mit meiner Begeisterung anzustecken“, so Dr. Barbara Dobler. Weiter sagt sie: „Es ist mir wichtig, den Schülern zu vermitteln, auf jeden Patienten und seine Bedürfnisse individuell einzugehen, einen guten, einfühlsamen Umgang mit den Patienten zu pflegen und sich für jeden Patienten viel Zeit zu nehmen“. 

Fachrichtung
Augen- und Ohrenerkrankungen, Anatomie/ Pathologie/ Physiologie des Bewegungsapparates Bewegungsapparat

Dozentin seit
2018

Abschluss
Veterinärmedizin

Dozentin für Tierberufe Ausbildungen ATM - Andrea Döring

Andrea Döring

Dolmetscherin zwischen Hund und Mensch

Andrea Döring versteht sich selbst als „Dolmetscherin zwischen Hund und Mensch“. Den Fokus ihrer Arbeit legt die ATM Dozentin und Hundetrainerin auf das Verstehen der Unterschiede in der Denkweise der beiden Spezies. 

Die oft unauffälligen, aber stets eindeutigen Kommunikationssignale der Hunde vermittelt sie seit 2015 in lebendigen Praktika. „Nur wenn ich dem Hund mit Verständnis begegne, kann er mir mit Vertrauen und Entgegenkommen antworten. Authentizität in meiner verbalen Kommunikation ebenso wie in meiner Körpersprache ist dafür essenziell“, beschreibt Döring ihren Ansatz.

Fachrichtung
Praktika Hund

Dozentin seit
2015

Abschluss
Tiertrainerin, speziell Hundetrainerin

Dozentin für Tierberufe Ausbildungen ATM - Claudia Dröge

Claudia Dröge

Pferde würdevoll behandeln

Claudia Dröge ist seit Januar 2011 als Dozentin der ATM tätig. Spezialisiert hat sie sich auf das Pferd. „Das Pferd ist ein so anmutiges, komplexes und hochsensibles Individuum“, sagt Claudia Dröge, „es hat es verdient, würdevoll behandelt zu werden. Ich finde es immer wieder beeindruckend, wie dankbar, gelassen und zutraulich sich Pferde den Händen eines versierten Therapeuten anvertrauen. Sie geben sich ihnen regelrecht hin, weil sie spüren, dass ihnen geholfen wird.“

Im Fokus ihrer Dozententätigkeit stehen besonders die Schulung des Auges und des Tastsinnes der angehenden Therapeuten, um Unregelmäßigkeiten, Schmerzen und pathologische Veränderungen sicher erkennen zu können.

Fachrichtung
Pferd

Dozentin seit
2011

Abschluss
Physiotherapeutin (bsc.), osteopathische Pferdetherapeutin

Kerstin Eberhardt - Dozentin ATM

Kerstin Eberhardt

Ein Herz für ältere Tiere

Als Dozentin für Diverse Naturheilverfahren gibt Kerstin Eberhard ihr Wissen an angehende Therapeuten weiter. Sie legt großen Wert darauf, dass viele Behandlungsmöglichkeiten thematisiert werden, um die Schüler möglichst breit aufzustellen. Dadurch sollen sie das Selbstbewusstsein bekommen, in der Zukunft Entscheidungen zum Wohl des Tieres treffen zu können. „Manchmal heißt das aber auch, die Therapie mit einem Tierarzt abzustimmen“, erläutert Kerstin Eberhardt.

In ihrer eigenen Praxis liegen ihr besonders die älteren Tiere am Herzen. Die Lebensqualität dieser zu steigern, erfüllt Kerstin Eberhardt immer wieder mit Freude. „Dabei ist die richtige Behandlung immer individuell von Tier und Besitzer abhängig“, erklärt die Tierheilpraktikerin.

Fachrichtung
Diverse Naturheilverfahren 

Dozentin seit
2019

Abschluss
Bankkauffrau, Tierheilpraktikerin, Mykotherapeutin

Portrait Dr. Eul-Matern, Dozentin ATM, Akupunktur und VTCM

Dr. Christina Eul-Matern

Klinische Tätigkeit und alternative Heilmethoden

Dr. Christina Eul-Matern ist nach Studium und Promotion in Hannover seit 1988 praktische Tierärztin aus Leidenschaft und Überzeugung. 

Sehr bald fand sie den Weg aus herkömmlicher klinischer Tätigkeit in die Chinesische Medizin, Osteopathie und weitere Naturheilverfahren. Erfolgreiche Therapien und weiterreichende Behandlungsmöglichkeiten bestätigen sie bis heute in der Weiterentwicklung ihres Therapiekonzeptes. 

Fachrichtung
Akupunktur

Dozentin seit
2018

Abschluss
Veterinärmedizin

Jessica Firchow - Dozentin ATM für Augenheilkunde

Jessica Firchow

Spezialgebiet Augenheilkunde

Jessica Firchow ist in Berlin geboren und aufgewachsen und hat dort auch ihr Studium der Veterinärmedizin 2005 abgeschlossen. Seitdem assistierte sie in mehreren Kleintierpraxen und arbeitete vier Jahre lang im Berliner Tierheim, dem größten Europas. Seit 2018 ist Jessica Firchow Mitinhaberin einer Berliner Kleintierpraxis. Ihr großes Interesse gilt der Heimtiermedizin und der Augenheilkunde. Diese Bereiche betreute sie auch im Berliner Tierheim. 

Jessica Firchow liegt es sehr am Herzen, ihren Schülern tiermedizinische Grundlagen verständlich und mit Spaß zu vermitteln. „Das Wissen über die Pathologie ist neben der Anatomie die Basis, um Erkrankungen zu verstehen und therapieren zu können,“ Zitat Jessica Firchow. 

Fachrichtung
Pathologie, Spezialgebiet Augenheilkunde und Heimtiermedizin, Erste Hilfe

Tutorin seit
2017

Abschluss
Veterinärmedizin

Dozentin für Marketing für Tierberufe Ausbildungen ATM - Claudia Gerber

Claudia Gerber

Marketing mit Herzblut

Im Marketing ist Claudia Gerber seit über 25 Jahren unterwegs, seit 2019 auch für die ATM und ATN.

Passt für sie perfekt, denn parallel hat sich Claudia Gerber ihren langersehnten Wunsch erfüllt, beruflich auch mit Pferd und Hund zu arbeiten. Sie versteht deshalb ganz besonders gut, wie wichtig und gleichzeitig schwierig es für Absolventen ist, sich beruflich auf eigene Füße zu stellen und möchte ihnen deshalb einfache, aber wirkungsvolle Marketingtools an die Hand geben – für einen erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit. 

Fachrichtung
Marketing für Tierberufe

Dozentin seit
2021

Abschluss
Studium der Volkswirtschaftslehre (Dipl.), Studium der Sportwissenschaften, Tierphysiotherapie und Tierosteopathie Hund und Pferd

ATM Dozentin Julia Giacalone für Stoßwellentherapie

Julia Giacalone

Zusammenarbeiten bei ganzheitlichen Therapien

Julia Giacalone ist ausgebildete TFA und Tierphysiotherapeutin. Sie betont die Wichtigkeit einer ganzheitlichen Therapie in Zusammenarbeit mit Tierärzten und Hufschmieden. Julia Giacalone ist spezialisiert auf Tierphysiotherapie, Tierosteopathie, Kinesiotaping, Laserbehandlung, Stoßwellentherapie und Neurostimulation und schätzt die sofortigen Verbesserungen nach Behandlungen. In Ihrer eigenen Praxis legt sie Wert auf Verlässlichkeit, Miteinander und Kommunikation, sowie auf die Nutzung von Synergien für optimale Ergebnisse.

Fachrichtung
Dozentin für Stoßwellentherapie

Dozentin seit
2023

Abschluss
TFA und Tierphysiotherapeutin

Dozentin für Tierberufe Ausbildungen ATM - Kim Grassnick

Kim Grassnick

Verständnis für Zusammenhänge und Wechselwirkungen

Kim Grassnick möchte ihre Faszination für die Anatomie des Pferdekörpers weitergeben. Während ihres Unterrichtes lässt sie die trockene Theorie lebendig werden und die Schüler sollen praktisch am Pferd arbeiten, um Schritt für Schritt ihre Sinne und Fähigkeiten zu schulen.

Kim Grassnick möchte den angehenden Therapeuten Wege und Möglichkeiten aufzeigen, wie sie den Kern, die Ursache des Problems finden, um erfolgreich zu therapieren. „Die Anatomie bildet hier den Schlüssel. Wenn diese verinnerlicht ist, können Verbindungen gezogen werden und es entsteht ein Verständnis für Zusammenhänge und Wechselwirkungen. Der Pferdeorganismus bildet eine Einheit und sollte so empathisch betrachtet werden“, so Kim Grassnick.

Fachrichtung
Tierheilpraktikerin und Tierphysiotherapeutin Pferd

Dozentin seit
2021

Tutorin seit
2020

Abschluss
Tierheilpraktikerin und Tierphysiotherapeutin Pferd

Dr. Jenny Hagen - Dozentin ATM für Orthopädie, Hufkunde und Bewegungsanalyse beim Pferd

PD Dr. habil. med. vet. Jenny Hagen

Starke Basis für die Praxis am orthopädischen Pferdepatienten

PD Dr. habil. med. vet. Jenny Hagen ist Fachtierärztin für Anatomie, Histologie und Embryologie, staatlich geprüfte Hufbeschlagschmiedin sowie Spezialistin für Tierchiropraktik. Die Schwerpunkte ihrer beruflichen Tätigkeiten reichen von der Orthopädie des Pferdes über dessen chiropraktische Behandlung bis hin zur Erstellung von Rehabilitations- und Trainingskonzepten.

„Ich möchte den angehenden Therapeuten eine starke Basis für die praktische Arbeit am Pferd vermitteln, so dass sie eine individuelle Falleinschätzung fachlich korrekt vornehmen, aber auch die Möglichkeiten und Grenzen der eigenen Fähigkeiten erkennen können,“ so Dr. Jenny Hagen

Fachrichtung
Tiermedizin und Orthopädie Pferd

Dozentin seit
2022

Abschluss
Veterinärmedizin (promoviert und habilitiert), staatl. geprüfte Hufbeschlagschmiedin, Fachtierärztin für Anatomie, Histologie und Embryologie, Spezialistin in Tierchiropraktik (zertifiziert nach IAVC)

Dr. Ines Holz - Dozentin ATM für Veterinärmedizin

Dr. Ines Holz

Schulmedizin und ganzheitliche Tiermedizin

Dr. Ines Holz ist praktizierende Tierärztin in einer Kleintierpraxis. Bei Ihrer Tätigkeit deckt sie sowohl alle Gebiete der Schulmedizin ab als auch ganzheitliche Tiermedizin wie Physikalische Therapien und Rehabilitation, TCVM, Neuraltherapie, Phytotherapie, Tierernährung (auch nach TCVM) und Telemedizin.

Dr. Holz hat langjährige Erfahrung im Unterrichten durch ihre Tätigkeit an der Universität. Als Dozentin bei der ATM möchte Dr. Holz das Interesse der angehenden Therapeuten an der Naturheilkunde wecken und diese umfassend und gut ausbilden. Sie bereitet die Schüler auf die spätere Arbeit vor und gibt ihr fundiertes Wissen weiter, das sicher in der Praxis der angehenden Naturheilkundler angewendet werden kann.

Fachrichtung
Orthesen bei Hund und Katze (Kleintiere)

Dozentin seit
2023

Abschluss
Veterinärmedizin 

Dr. Carolin Hilbert-Kzionska - Dozentin ATM für Physiotherapie Kleintier

Dr. Carolin Hilbert-Kzionska

Faszination für Faszien und Biomechanik

Dr. Carolin Hilbert-Kzionska ist Tierärztin und hat sich parallel zum Studium in klassischer Homöopathie fortgebildet. Darauf folgten Zusatzausbildungen in TCVM, Physiotherapie und Osteopathie Kleintier. Durch ihre Doktorarbeit an der Universität Gießen hat sich über die Jahre herauskristallisiert, dass sie sich mehr der manuellen Therapie widmen möchte. „Mein mit Abstand größtes Lieblingsthema sind die Faszien und die Biomechanik“, so Dr. Carolin Hilbert-Kzionska.

Seit 2012 führt Dr. Carolin Hilbert-Kzionska eine Praxis für Osteopathie, Physiotherapie und Akupunktur Kleintier und ist als chirurgischer Support für Kollegen tätig.

Fachrichtung
Physiotherapie Kleintier

Dozentin seit
2019

Abschluss
Veterinärmedizin 

Dozent für Tierberufe Ausbildungen ATM - Karsten Höhne

Karsten Höhne

Dinge mit ganzem Herzen machen

Karsten Höhne hat sich nicht nur mit seinen zwei Labrador-Hündinnen einen Kindheitstraum erfüllt, sondern lebt seit drei Jahren auch seinen Traum als Tierheilpraktiker mit eigener Praxis in Hamburg. Spätestens als Abby und Emma in das gemeinsame Leben von ihm und seiner Frau kamen, stand für ihn fest, sich auch beruflich den Tieren zu widmen und seinem Leben einen neuen Impuls zu geben. 

Mit viel Herz, Leidenschaft, Freude und Spaß möchte er als Dozent sein Wissen weitergeben. „Denn Dinge, die man aus ganzem Herzen macht, macht man richtig gut“, so Karsten Höhne. 

Fachrichtung
Tierheilkunde allg. 

Dozent seit
2022

Abschluss
Tierheilpraktiker Hund, Katze

 

Heine Kemper - Dozent ATM Farblichttherapie

Heinz Kempinger

Farblichttherapie - ein Schatz der Natur

Als ATM Dozent ist es sein Ziel, die Möglichkeiten der naturheilkundlich-energetischen Ansätze zu vermitteln, welche dann am Tier genutzt werden können. „Die Natur hat sehr viele Schätze, zu denen auch die Farblichttherapie gehört”, so Heinz Kempinger. Ziel seiner Dozententätigkeit ist es, die therapeutische Bandbreite der Schüler zu erweitern. “Speziell bei chronischen oder schwierigen Verläufen kann das Farblicht als „Quantenwahrscheinlichkeit“ den Störungen, Beschwerden oder Krankheiten entgegengesetzt werden” erläutert Heinz Kempinger.

Ihm ist es wichtig, in seinem Unterricht fundiertes Wissen zu vermitteln, damit die Lernenden auf ihren zukünftigen Beruf gut vorbereitet sind.

Seiner Erfahrung nach zeigen Tiere sehr deutlich, wenn eine Behandlung für sie wohltuend ist. Daher ist es ihm beim Umgang mit diesen ein besonderes Anliegen, eine energetische Verbindung, eine Resonanz mit den Tieren aufzubauen.

Fachrichtung
Farblichttherapie

Dozent seit
2022

Abschluss
Tierheilpraktiker und Heilpraktiker

Frauke Koch Dozentin Tierphysiotherapie ATM

Frauke Koch

Tierphysiotherapeutin mit Leib und Seele

Frauke Koch ist Tierphysiotherapeutin mit Leib und Seele und ist ihrer mobilen Praxis seit 2018 für Hunde, Katzen und Pferde unterwegs. Physiotherapie & Chiropraktik sowie Physikalische Therapien unter Einbeziehung der Energiearbeit sind Schwerpunkte ihrer Arbeit als Physiotherapeutin. Durch ihre Ausbildung und stetigen Fortbildungen bleibt Frauke Koch immer aktuell informiert, und dieses Wissen und ihre Erfahrungen vermittelt sie den angehenden Therapeuten.

Fachrichtung
Physiotherapie Pferd

Dozentin und Tutorin seit
2023

Abschluss
Physiotherapie Hund/Katze/Pferd, Chiropraxis Hund/Pferd, Akupunktur Pferd

Dozentin für Tierberufe Ausbildungen ATM - Anja Lambertz

Anja Lambertz

Liebe und Sorgfalt im Beruf

Anja Lambertz liegt die Betrachtung des Bewegungsapparates sehr am Herzen. Ihr Schwerpunkt bezieht sich auf die Physiotherapie und Chiropraxis bei Pferden und Hunden. Seit vielen Jahren arbeitet sie in eigener Praxis als Chiropraktikerin und Bewegungstherapeutin für den Menschen. Doch komplett machte Ihre Arbeit erst die Arbeit mit den Tieren.

Als Dozentin ist es ihr wichtig, den Schülern die Liebe und Sorgfalt am Beruf mit Lebewesen zu vermitteln. Ihnen aufzuzeigen, welches Vertrauen in ihren Händen liegt und was sie erschaffen können.

Fachrichtung
Physiotherapie Hund & Pferd

Dozentin und Tutorin seit
2020

Abschluss
Physiotherapie Hund/Pferd, Chiropraxis Hund/Pferd 

Dozentin für Tierberufe Ausbildungen ATM - Gabi Laux

Gabi Laux

TCM für Mensch und Tier

Die Humanärztin Gaby Laux betreibt seit 2008 eine eigene Praxis für Humanakupunktur, in der sie auch Homöopathie und andere Naturheilverfahren anwendet. Die Akupunktur, aber auch die anderen Säulen der TCM interessieren sie besonders. „Der Behandlungserfolg bei manchmal nur einer gesetzten Nadel, ist mit keinem anderen Therapieverfahren so schnell zu erzielen. Voraussetzung ist natürlich der richtige Punkt“, so Gabi Laux.

Nachdem sie selbst die Ausbildung zur Tierheilpraktikerin und Tierpsychologin absolviert hat, unterrichtet sie seit 2007 die Praktika für angehende Tierheilpraktiker bei der ATM. Sie möchte den Schülern den richtigen Umgang mit Tieren und die gründliche Untersuchung derselben vermitteln. Ebenso ist es ihr wichtig, die Schüler dabei zu unterstützen, die richtige Therapie für die verschiedenen Patienten zu finden, ihnen aber auch ihre Grenzen als Tierheilpraktiker aufzuzeigen.

Fachrichtung
Praktikum Tierheilpraktiker Hund / Katze / Pferd

Dozentin und Tutorin seit
2007

Abschluss
Humanärztin, Tierheilpraktikerin, Tierpsychologie

Dozentin für Tierberufe Ausbildungen ATM - Christina Lerner

Christina Lerner

Ganzheitlich, nachhaltig, individuell

Nach einigen Jahren Tätigkeit in der freien Wirtschaft entschied sich Christina Lerner für eine berufliche Veränderung und betrat den Weg zu ihrer wahren Leidenschaft – den Tieren. Für den Einstieg wählte sie eine Ausbildung, die sie berufsbegleitend absolvieren konnte. Inzwischen betreut Christina Lerner seit 2019 als Tierheilpraktikerin und Tierphysiotherapeutin in ihrer mobilen Praxis Pferde, in ihrer stationären Praxis Hunde und Katzen.


Dabei ist es ihr ein besonderes Anliegen, jedes Tier individuell zu behandeln. Hierbei ist ihr auch der Aspekt der ganzheitlichen Betrachtung wichtig, wobei ihr die Kombination aus Physiotherapie und Naturheilkunde zugutekommt. Außerdem ist es ihr wichtig andere tiermedizinische Berufe mit einzubinden und so die Synergien von Therapeuten, Naturheilkundlern, Trainern und Veterinärmedizinern zum Wohl des Tieres zu nutzen und einen nachhaltigen Erfolg der jeweiligen Therapie voranzutreiben.

Fachrichtung
Tierphysiotherapie und Tiernaturheilkunde Hund, Katze, Pferd

Dozentin seit
2021

Abschluss
Tierphysiotherapeutin, Tierheilpraktikerin 

Dieter Lützel, Tierphysiotherapeut Kleintiere, Dozent an der ATM, Portrait

Dieter Lützel

Verständliche Einführung

Seine Schüler durch leicht verständlichen Unterricht immer weiter in die Komplexität der tiertherapeutischen Arbeit einzuführen, macht für Dieter Lützel den besonderen Reiz seiner Dozententätigkeit aus. Er kann dabei nicht nur auf die eigenen Erfahrungen als Tierheilpraktiker und Tierphysiotherapeut, sondern auch auf umfangreiches Wissen aus dem Humanbereich zurückgreifen.

„Besonders wichtig ist mir die Empathie – für den Patienten und für den Besitzer“, beschreibt Dieter Lützel seinen Ansatz. „Ich muss mir Zeit für das Tier nehmen und Ruhe in die Behandlung bringen. Erst dann kann das therapeutische Fachwissen voll zum Tragen kommen.“

Fachrichtung
Tierphysiotherapie für Kleintiere

Dozent seit
2014

Abschluss
Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapie, Human-Physiotherapeut, Massagetherapeut

Weiterbildungen: Manuelle Lymphdrainage (MLD), Kinesiologisches Taping

Martin Mayer Dozent ATM - Physiotherapie Pferd

Martin Mayer

Immer für Pferd und Mensch da

Martin Mayer ist mit seiner mobilen Fahrpraxis für Tierphysiotherapie und Laserakupunktur im Großraum Hamburg unterwegs. Sein Schwerpunkt liegt in der Betreuung von Sportpferden.

Bei seiner Arbeit steht für ihn an erster Stelle, für Pferd und Besitzer da zu sein, beratend zur Seite zu stehen und über einen längeren Zeitraum therapeutisch zu begleiten, gerne vorbeugend, bevor Verletzungen im Bewegungsapparat entstehen. Zum Wohle der Tiere nutzt er die Synergien von Tierärzten, Schmieden, Hufpflegern und Ausbildern, um für die Pferde die beste Behandlung zu erzielen.

Fachrichtung
Bewegungsapparat Pferd, Diagnostik / Physiotherapie Untersuchungsgang Pferd 

Dozent seit
2018

Abschluss
Tierphysio- und Chirotherapeut Pferd / Hund, Therapeut für Akupunktur Pferd

Dozentin für Tierberufe Ausbildungen ATM - Daniela Müller

Daniela Müller

Tiere im Recht

Seit 2002 ist Daniela Müller als selbstständige Rechtsanwältin mit dem Schwerpunkt des Rechtes der Tierberufler tätig. Daneben ist sie Mitbegründerin der Tierrechtsakademie und der Hundeakademie OWL. Weiterhin verfasst sie als freiberufliche Autorin Fachartikel für verschiedene Zeitschriften (u.a. «Der praktische Tierarzt», «Geliebte Katze»).

Daniela Müller hat sich ganz dem Tier verschrieben: Die Spezialistin vertritt vor allem Tierhalter, Tierärzte und -kliniken, Zuchtverbände, Trainer und Tierschutzvereine. Genau diese Verbindung aus der Leidenschaft für die Juristerei mit umfassendem Fachwissens im Bereich des Tierrechts und der Liebe zum Tier macht Daniela Müller als Dozentin und Autorin für die ATN und ATM so wertvoll.

Neben der Erstellung diverser Skripte für die ATN (u.a. «Rechtliche Aspekte der tiergestützten Arbeit») begleitet Daniela Müller die Schüler auch in zahlreichen Videos zur Rechtskunde und in Präsenzseminaren zur Vorbereitung ihrer beruflichen Selbstständigkeit.

Fachrichtung
Recht und Tiergestützte Arbeit

Dozentin seit
2016

Abschluss
Rechtsanwältin

Dozent für Tierberufe Ausbildungen ATM - Dr. Christoph Mülling

Prof. Dr. med. vet. Christoph K. W. Mülling

Leidenschaft für praxisorientierte Lehre

Prof. Dr. med. Mülling ist Tierarzt und klinischer Anatom, mit Leidenschaft für praxisorientierte Lehre und Forschung am Bewegungsapparat. Sein Team verfolgt einen interdisziplinären Forschungsansatz, der klinisch angewandte Fragestellungen mit der Grundlagenforschung verbindet.

Hauptforschungsgebiete sind: Integrierte biomechanische Forschung bei Nutztieren und Pferden, Pathogenese von Hufkrankheiten, In-vitro-Forschung an Haut und Huf, Lehr- und Lernforschung in der Tiermedizin. Sein Team entwickelt multimediale Lehrmaterialien zu integrierten Vermittlung von klinischer Anatomie. Er hat dreimal den Ackerknecht Preis der VMF für exzellente Lehre erhalten, einmal gemeinsam mit seinem Team in der Anatomie. 2013 erhielt er das Share Jones Lectureship in Veterinary Anatomy des Royal Veterinary Collage/London und im selben Jahr das Wilmot Lectureship, University of Bristol.

Fachrichtung
Professor Veterinär-Anatomie, Fachtierarzt für Anatomie  

Dozent seit
2021

Abschluss
Studium der Veterinärmedizin an der FU Berlin

Werdegang
W-3 Professor für Veterinäranatomie an der Universität Leipzig, Direktor des Instituts für Veterinär-Anatomie 

Dozentin für Tierberufe Ausbildungen ATM - Elke Münker

Dr. med. vet. Elke Münker

Viele Puzzleteilchen fügen sich zu einem Bild zusammen

Tierärztin Dr. med. vet. Elke Münker verbindet die klassische Schulmedizin mit ganzheitlichen Therapieverfahren. Neben ihrer Tätigkeit als angestellte Tierärztin in einer Gemeinschaftspraxis betreibt sie auch eine eigene Praxis für klassische Homöopathie und tierärztliche Verhaltenstherapie. Die komplexen Zusammenhänge zwischen dem Krankheitsgeschehen und dem individuellen Krankheitsbild eines jeden einzelnen Tierpatienten zu verstehen und diese wie kleine Puzzleteilchen zu einem Gesamtbild zusammenzufügen, stellen essenzielle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Therapie dar.

„Es ist ähnlich wie bei einem Uhrwerk – wenn ein Stellrad nicht funktioniert, zieht das eine komplexe Kettenreaktion für alle weiteren Rädchen nach sich“, so Dr. Elke Münker.

Fachrichtung
Anatomie, Physiologie, Pathologie für Hund / Katze / Pferd; Innere Medizin; Endokrinologie; Homöopathie

Dozentin seit
2020

Tutorin seit
2021

Abschluss
Veterinärmedizin

Dozentin für Tierberufe Ausbildungen ATM - Petra O'Shea

Petra O'Shea

Hahnemann für Hunde und Katzen

Seit 2007 betreibt Petra O’Shea eine mobile Tierheilpraxis für klassische Tierhomöopathie in Niederkrüchten bei Mönchengladbach – seit 2009 in Vollzeit. Dabei behandelt sie schwerpunktmäßig Hunde und Katzen nach den überlieferten Grundsätzen von Samuel Hahnemann.

„Ich habe sehr viele an Krebs erkrankte Patienten und sogenannte schulmedizinisch austherapierte Tiere. Da Tierhalter mit einer schweren Diagnose oft allein gelassen werden, empfinde ich meine Tätigkeit dort als besonders wichtig“, so Petra O’Shea. Sie ergänzte im Laufe der Jahre ihr Behandlungsspektrum um die Hundephysiotherapie und Ernährungsberatung für Hunde und Katzen. Die Tierhomöopathie blieb aber immer ihr Schwerpunkt.

Fachrichtung
Tierhomöopathie 

Dozentin seit
2019

Abschluss
Tierhomöopathie, Verhaltensberatung Hund / Katze / Pferd, Hundeernährung, Versicherungskauffrau / IT-Kauffrau

Dozentin für Tierberufe Ausbildungen ATM - Kira Podlesch

Kira Reher-Podlesch

Vertrauen - das schönste Kompliment

Kira Reher-Podlesch ist seit 2014 Dozentin an der ATM und verantwortet die Blockveranstaltungen der Tierphysiotherapie- und Tierosteopathie-Ausbildung Hund und Pferd. Ihr besonderes Interesse gilt den Erkrankungen des Bewegungsapparates beider Tierarten u.a. durch falsches Training, Exterieurmängel und geriatrische Problematiken.

„Ich liebe meine Arbeit mit Tieren, weil Tiere so ehrlich sind“, sagt Kira Reher-Podlesch, die eine eigene manualtherapeutische Praxis für Tiere (Physiotherapie, Chiropraktik und Osteopathie) betreibt „Deshalb bedeutet es für mich die größte Wertschätzung, wenn ich merke, dass mir ein Tier vertraut und sich unter meinen Händen entspannt. Das ist das schönste Kompliment, das man für seine Arbeit bekommen kann.“

Fachrichtung
Physiotherapie, Chiropraktik, Osteopathie Hund / Pferd

Dozentin seit
2014

Abschluss
Bachelor of  Science, Master of Arts, Tierphysiotherapeutin, Chiropraktikerin, Tierosteopathin 

Laura Pohl, Dozentin ATM, Tierheilpraktik

Laura Pohl

Erfolgreich zusammenarbeiten

Laura Pohl betreibt hauptberuflich eine erfolgreiche mobile Tierheilpraxis. Ihre Schwerpunkte liegen dabei auf der Akupunktur und Homöopathie. Aber auch Kinesiologie, Bioresonanz und weitere Naturheilverfahren zählen zu ihrem Behandlungsspektrum. Ein offenes und vertrauensvolles Verhältnis zu ihren Kunden sind ihr dabei wichtig: „Nur so können wir erfolgreich zusammenarbeiten und den Tieren wirklich helfen“, so Laura Pohl.

Den Schülern der ATM möchte Laura Pohl die vielfältigen Möglichkeiten des Tierheilpraktiker-Berufes vermitteln und die Angst davor nehmen, selbst praktisch zu arbeiten, damit ihr Start in die Selbstständigkeit gut gelingt.

Fachrichtung
Tierheilpraktiker-Praktika 

Dozentin seit
2019

Abschluss
Duales Studium der Betriebswirtschaftslehre, Tierheilpraktikerin, Akupunktur für Groß- und Kleintiere

Dozent für Tierberufe Ausbildungen ATM - Dr. Klaus Raab

Dr. med. vet. Klaus Raab

Naturheilkunde und Zähne

Dr. med. vet. Klaus Raab hat über 30 Jahre eine eigene Kleintierpraxis betrieben und über die Jahre vor allem Schwerpunkte auf Naturheilkunde, Homöopathie und Zahnheilkunde gelegt. Besonders der Austausch zwischen alternativer und Schulmedizin sowie die Kooperation beider liegt ihm am Herzen und dies vermittelt er auch den Schülern: „Wir müssen kooperieren und dürfen uns nicht gegenseitig als Scharlatan bezichtigen.“

ATM-Dozent ist Dr. Raab geworden, da es ihm riesigen Spaß macht, mit naturheilkundlichen Nachwuchstalenten zu arbeiten und deren Wissensdurst zu sehen. „Ich möchte die Schüler dazu befähigen, die Grenzen der Therapiemöglichkeiten zwischen Schul- und Alternativmedizin zu erkennen und zum Wohle des Patienten gemeinsam heilend zu handeln“, so Dr. Klaus Raab.

Fachrichtung
Anatomie, Physiologie, Pathologie Kleintiere 

Dozent seit
2019

Abschluss
Veterinärmedizin 

Dozentin für Tierberufe Ausbildungen ATM - Dr. Elke Reiter

Dr. rer. nat. Elke Reiter

Zeit für Patienten und Besitzer

Nach einer Berufsausbildung zur Laborantin und dem Biologiestudium folgte u.a. die Tierheilpraktiker-Ausbildung für Hund, Katze und Pferd. In ihrer eigenen mobilen Tierheilpraxis nimmt sich Dr. Reiter ausreichend Zeit für jeden Patienten und versucht dabei auch den Patientenbesitzer „mitzunehmen“, indem sie alle Details zur Therapie ausführlich erläutert. „Ich lege großen Wert auf Empathie und die Ganzheitlichkeit in der Behandlung“, so Dr. Elke Reiter.

Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit besteht in der ganzheitlichen Therapie: TCVM-Akupunktur und Physiotherapie (westl.) Ernährungsberatung und Osteopathie. Als Dozentin der ATM führt Dr. Reiter ihre Schüler gerne durch die Mykotherapie, verschiedene Arbeits- und Therapiemeetings sowie alternative Naturheilverfahren.

Fachrichtung
Mykotherapie und Tierheilpraktiker Hund / Katze / Pferd 

Dozentin seit
2021

Abschluss
Promotion Molekularbiologie, Tierheilpraktiker

Verena Risberg, Dozentin ATM - Anatomie, Physiologie, Pathologie

Verena Risberg

Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten durch fundiertes Wissen

Verena Risberg ist Tierärztin mit Schwerpunkt Innere Medizin. Im Alltag in einer Tierarztpraxis bedient sie jedoch ein breites Spektrum der allgemeinen Tiermedizin. Routineoperationen, Versorgung von verletzten Tieren und diagnostische Aufarbeitung von kniffeligen Fällen gehören zu ihrem Arbeitstag. Ihr ist es ein besonderes Anliegen, neben der klassischen Schulmedizin auch naturheilkundliche Optionen anzubieten.

Als ATM Dozentin ist es Ihr ein Bedürfnis, den Lernenden ein fundiertes Wissen zu vermitteln und pathophysiologische Zusammenhänge zu erklären. „So lernen die angehenden Therapeuten Krankheitsverläufe sicher einzuschätzen“, erklärt Verena Risberg ihren Ansatz. Wichtig ist ihr, den Schülern Mut zu machen, ihren Fähigkeiten und ihrem Wissen zu vertrauen und sie zu ermutigen, auch neue therapeutische Wege zu gehen.

Fachrichtung
Anatomie, Physiologie, Pathologie Hund 

Dozentin seit
2022

Abschluss
Veterinärmedizin 

Dozentin für Tierberufe Ausbildungen ATM - Birgit Rödder

Birgit Rödder

Schwerpunkt Katze

Birgit Rödder ist mit Katzen und anderen Tieren auf einem Westerwälder Bauernhof aufgewachsen und hatte schon immer ein Faible für Tiere und ihr Verhalten. Daher entschied sie sich auch für das Studium der Biologie bzw. Ethologie. Birgit Rödders Interesse an anderen Tierarten ist nach wie vor ungebrochen. Nach der beratenden und therapeutischen Tätigkeit mit Pferden und Hunden, oder vielmehr deren Haltern, belegen die Katzen als besondere Herausforderung einen bevorzugten Platz in ihrem Leben.

„Ich lege großen Wert auf die Entwicklung des Feingefühls, das Therapeuten brauchen, um das Verhalten des ursprünglichen Einzelgängers Hauskatze zu analysieren und korrekt zu interpretieren. Diese Kenntnisse unterstützen schlussendlich auch die Wahl der erfolgreichen Therapie,“ so Birgit Rödder über ihre Arbeit mit angehenden Therapeuten.

Fachrichtung
Ethologie 

Dozentin seit
2009

Abschluss
Biologie Diplom, Katzenverhaltensberaterin, Katzenpsychologin, Katzenverhaltenstherapeutin

Dozentin für Tierberufe Ausbildungen ATM - Nicole Röhrmann

Dr. med. vet. Nicole Röhrmann

Über den Tellerrand hinausschauen

Frau Dr. med. vet. Nicole Röhrmann ist seit 2021 Dozentin an der ATM. Ihre Haupttätigkeit liegt darin, Vorlesungen und Kurse für angehende Therapeuten zu geben.

„Die Schüler sollen vor allem „über den Tellerrand schauen“ und sich aktiv auf die Suche nach der Ursache begeben und dadurch Dinge auch zu hinterfragen,“ erklärt Dr. Röhrmann.

Dabei möchte sie die Schüler besonders für die Anatomie begeistern und zeigen, wie sich eine Vielzahl Wechselwirkungen erklären lassen. „Ich freue mich einfach zu unterrichten und Wissen verständlich weiterzugeben“, so Dr. Röhrmann

Fachrichtung
Bewegungsapparat, Neuroanatomie 

Dozentin seit
2021

Abschluss
Veterinärmedizin, Fachtierärztin für Anatomie

Dozentin für Tierberufe Ausbildungen ATM - Miriam Sakellariou

Miriam Sakellariou

Kleine Handgriffe - große Wirkung

„Es ist immer wieder erstaunlich, mit welch kleinen Handgriffen man durch die Chiropraktik oder Physiotherapie sehr, sehr viel beim Patienten bewirken kann“, beschreibt Miriam Sakellariou die Faszination, die die manuelle Therapie auf sie ausübt. Die Hunde- und Pferdetherapeutin aus Nettetal nahe Düsseldorf versteht es, ihren Schülern die anspruchsvollen Sachinhalte mit viel Enthusiasmus und Humor nahezubringen.

Ihr Anspruch ist es, den Standard der Therapeutenschulung immer höher zu setzen, um den Ruf der alternativen Therapien zu stärken. „Nur mit präzisem Fachwissen können Physiotherapeuten als echte Partner der Tierärzte zum Wohl der Tiere arbeiten“, ist Miriam Sakellariou überzeugt.

Fachrichtung
Physiotherapie Hund / Pferd

Dozentin seit
2014

Abschluss
Physiotherapie , Chiropraxis, Akupunktur Hund / Pferd 

Lea Sauerbier - Dozentin ATM Tierphysiotherapie und Tierheilpraktik Hund und Pferd

Lea Sauerbier

Komplexe Sachverhalte vermitteln

Lea Sauerbier arbeitet niemals gegen, sondern immer mit den Tieren. Ihr Ziel ist es, durch fachliches Knowhow und viel Einfühlungsvermögen einen Therapieplan zu erstellen, der genau auf das jeweilige Tier abgestimmt ist „Ich nehme jeden Patienten als Individuum wahr und genau so individuell sind die Therapiepläne“, so Lea Sauerbier.

Diesen Ansatz vermittelt sie in ihrem Unterricht den angehenden Therapeuten. Ihre Aufgabe als Dozentin sieht sie unter anderem darin, theoretische Grundlagen sowie komplexe Sachverhalte verständlich und sehr praxisnah zu vermitteln.

Fachrichtung
Tierheilpraktik und Physiotherapie Hund & Pferd

Dozentin seit
2022

Abschluss
Tierheilpraktikerin und Tierphysiotherapeutin Hund & Pferd 

Andrea Schmidt, Dozentin ATM für Physiotherapie und Trainingslehre

Andrea Schmidt

Trainings- und Bewegungslehre

Andrea Schmidt ist Sportpädagogin, Personal Fitness Trainer, zertifizierte systemische Beraterin, WOWW-Coach und Anti-Bias-Trainerin für Menschen mit und ohne Hund. Seit 1997 arbeitet sie in diesem Bereich, u. a. in der Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften und in der hundegestützten Pädagogik.

In der unterrichtlichen Tätigkeit von Andrea Schmidt blickt sie langjährig auf die Leitung von Sport-, Grund- und Leistungskursen zurück und beschäftigte sich intensiv in der Universität mit den Bereichen Trainings- und Bewegungslehre, Sportpsychologie und -medizin.

Fachrichtung
Physiotherapie und Training

Dozentin seit
2018

Abschluss
Sportpädagogin

Dozentin für Tierberufe Ausbildungen ATM - Birgit Schnabel

Dr. med. vet. Birgit Schnabel

Empathischer Umgang mit Mensch und Tier

Die Veterinärmedizinerin mit dem Schwerpunkt Kleintiere und Pferde hat es sich neben ihrem Praxisalltag zur Aufgabe gemacht, für die Tierhilfe Fuerteventura und „Tierärzte Weltweit“ ehrenamtlich zu arbeiten. Ein empathischer Umgang mit Mensch und Tier sind ihr hierbei besonders wichtig.

Als Dozentin bei der ATM macht es ihr große Freude, ihre Erfahrungen aus der Praxis weiterzugeben. Die Verbindung der einzelnen veterinärmedizinischen Fachrichtungen und den Weitblick in der Behandlung von Tieren möchte sie die angehenden Therapeuten in praxisnahem Unterricht an die Hand geben.

 

 

Fachrichtung
Tiermedizinische Grundlagen 

Dozentin seit
2020

Abschluss
Veterinärmedizin 

Dozentin für Tierberufe Ausbildungen ATM - Katja Shell

Dr. med. vet. Katja Shell

Freude an komplizierten Fällen

Die Faszination für Pferde und Medizin und die Neugierde, immer wieder neue medizinische „Rätsel“ zu lösen, haben die Tierärztin Dr. Katja Shell zu einer Spezialistin für die Innere Medizin des Pferdes gemacht. „As far as you want to go“ lehrten sie ihre Mentoren am American Collage of Veterinary Internal Medicin – ihre Auslandsaufenthalte prägten Dr. Katja Shell. Unter anderem konnte sie dort miterleben, was in der Welt der Tiermedizin alles möglich ist und gerade die komplizierten internistischen Fälle bereiten ihr besonders viel Freude bei der Arbeit.

Auch daher hat sich die Fachtierärztin für Innere Medizin für Pferde nach ihrer langjährigen Tätigkeit, u.a. in der Pferdeklinik Leichlingen, im Jahr 2020 mit einer eigenen internistischen Spezialpraxis für Pferde selbstständig gemacht. Als Dozentin bei der ATM gibt sie ihr Wissen mit Freude in den Bereichen Kardiologie, Neurologie und Atmungsapparat an die Schüler weiter.

Fachrichtung
Innere Medizin Pferd

Dozentin seit
2020

Abschluss
Veterinärmedizin 

Dozentin für Tierberufe Ausbildungen ATM - Dr. Skrock-Rintisch

Dr. med. vet. Oona Skrock-Rintisch

Praxisnahe Darstellung

Die Veterinärmedizinerin Dr. med. vet. Oona Skrock-Rintisch arbeitet in einer Kleintierpraxis direkt an der Basis. Die Vielfältigkeit und die Arbeit mit Mensch und Tier begeistern sie in ihrem Beruf immer wieder. Besonders wichtig ist ihr der empathische Umgang mit den Patienten. „Wir kümmern uns in der Regel um echte Familienmitglieder, Vertrauen ist da essenziell“, so Dr. Skrock-Rintisch.

In Ihrer Tätigkeit als Dozentin hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, die zu behandelnden Themen möglichst praxisnah für die angehenden Therapeuten darzustellen und mit ihnen zu arbeiten. Ihr ist wichtig, dass der zu erlernende Unterrichtsstoff auch durch einen regen Austausch untereinander verstanden und nicht nur auswendig gelernt wird. „Ich sehe in der Alternativmedizin keine Konkurrenz zur Schulmedizin, sondern eine Bereicherung in dem Bestreben, Krankheiten vorzubeugen, zu erkennen und natürlich letztendlich auch zu therapieren“, so Dr. Skrock-Rintisch.

Fachrichtung
Innere Medizin 

Dozentin seit
2020

Abschluss
Veterinärmedizin 

Annabelle Steiger, Dozentin ATN / ATM, Lehrgangsleitung

Annabelle Steiger

Theoretie praktisch nutzbar machen

„Komplexe Lebewesen zu analysieren, deren Emotionen, Befindlichkeiten und Persönlichkeiten und die dahinterstehende Biologie und Biochemie zu verstehen, fasziniert mich besonders“, so Annabelle Steiger. „Ich habe den Anspruch, theoretisches Wissen zu 100 % praktisch nutzbar und umsetzbar zu machen und auch für die komplexesten Fälle Lösungen in Training, Umgang und Verhaltenstherapie zu finden“. Die Bedürfnisse von Mensch und Tier beiderseits anzuerkennen und bei Zusammenleben und Zusammenarbeit zu berücksichtigen und ihnen zu entsprechen, ist dabei ihr Anspruch.

Fachrichtung
ATN Lehrgangsleitung Lehrgänge Assistenzhundetrainer, Tiergestützte Arbeit, Verhaltensberater  

Dozentin seit
2017

Abschluss
Archäologie Studium,  Tierpsychologie Pferd, Verhaltensberater Hund, Tiergestützte Arbeit Hund / Pferd, Verhaltensmedizin, Assistenzhundetrainer

Dr. Silke Stricker, Dozentin ATM, Regulationsmedizin und Homöopathie

Dr. med. vet. Silke Stricker

Regulationsmedizin und Homöopathie

Dr. Silke Strickers Steckenpferde sind die Regulationsmedizin und die Klassische Homöopathie. Der Darm und seine Bewohner wecken hierbei ihre besondere Begeisterung. In Kombination mit ihrer zweiten Leidenschaft, den Pferden, verhilft sie besonders gern Patienten mit langandauernder Dysbiose des Darms und sogenannten „Stoffwechsel“-Erkrankungen wieder zu einer verbesserten Gesundheit.

„Komplexe Sachverhalte verständlich zu machen und Dinge im übergeordneten Zusammenhang darzustellen sind mir im Unterricht ein großes Anliegen. Ich möchte meine Schüler ermutigen, im Sinne des verbeinigen Patienten ganzheitlich zu denken und den Blickwinkel des Tieres einzunehmen. So lassen sich auch Haltung und Fütterung verbessern- für mich die grundlegende Basis, um die Gesundheit eines Tieres langfristig zu fördern“, so Dr. med. vet. Silke Stricker.

Fachrichtung
Regulationsmedizin, Klassische Homöopathie 

Dozentin seit
2020

Abschluss
Veterinärmedizin, Tierheilpraktiker 

Rebecca Tartsch, Dozentin ATM für Anatomie

Rebecca Tartsch

Fachgebiet: Die Anatomie

Neben ihrem veterinärmedizinischen Studium ist Rebecca Tartsch seit ihrem Physikum im Jahr 2018 im Veterinär-Anatomischen Institut an der Universität Leipzig als studentische Hilfskraft im Bereich Lehre und Weiterbildungen angestellt.

Um alles über ihr Fachgebiet – die Anatomie – zu lernen ist es ihr als Studierende wichtig, so viel wie möglich an Wissen und Praxis mitzunehmen, Praktikern über die Schulter zu schauen, wo es nur geht, von vielen verschiedenen Menschen zu lernen, um den eigenen Horizont so weit wie möglich zu halten.

Fachrichtung
Anatomie 

Dozentin seit
2023

Abschluss
Cand. med. vet. 

Dozentin für Tierberufe Ausbildungen ATM - Kim Übermuth

Kim Übermuth

Schmerzlinderung bei Hund und Katze

Auf die Diagnostik und Linderung von (orthopädischen) Schmerzen bei Hunden und Katzen hat sich die Tierärztin Kim Übermuth in ihrer Praxis spezialisiert. Bereits seit mehr als zwei Jahrzehnten betreibt sie eine eigene Kleintierpraxis, in der neben der konventionellen Tiermedizin auch Akupunktur, Neuraltherapie, Goldakupunktur und weitere ganzheitliche Therapieverfahren angewendet werden. Aber auch Physiotherapie und Hydrotherapie werden in ihrer Praxis angeboten. „Schmerz ist ein sehr weitreichendes interessantes Thema und es ist immer wieder schön zu sehen, wenn man ein Stück Lebensqualität für den Patienten gewinnt“, so Kim Übermuth.

Fachrichtung
Schmerzdiagnostik und -therapie, Orthopädie

Dozentin seit
2020

Abschluss
Veterinärmedizin, Zusatzbezeichnung Akupunktur

Nicki van der Vliet, Dozent für Tierphysiotherapie an der ATM - Hund und Katze, Profilfoto

Nicki van der Vliet

Strukturiertes Vorgehen, das den Tieren dauerhaft hilft

Nicki van der Vliet ist zertifizierter Tierphysiotherapeut und Osteopath für Kleintiere und der Schwerpunkt seiner mobilen Praxis liegt vor allem in der Behandlung von geriatrischen Patienten, traumatisch bedingten Problematiken und in der Prävention.

Seine Aufgabe als Dozent sieht er darin, die Studierenden dazu zu befähigen, dass sie nach ihrer Ausbildung in der Lage sind, selbständig, qualitativ hochwertig und nachhaltig Tiere behandeln zu können. Strukturiertes Vorgehen, Unterstützung der Patientenbesitzer, ein sicherer Umgang mit den Tieren sind nur einige Dingen, die er zusammen mit verschiedenen Massagegriffen und physikalischen Therapiemöglichkeiten den angehenden Therapeuten vermitteln möchte.

Fachrichtung
Tierphysiotherapie Hund

Dozent seit
2023

Abschluss
Tierphysiotherapie, Tierosteopathie für Hunde und Katzen

Lisa Wedler Dozentin ATM Physiotherapie Hund und Pferd

Lisa Wedler

Behandlungen sind eine Herzensangelegenheit

Nach einer beruflichen Umorientierung von der Kauffrau für Versicherungen und Finanzen arbeitet Lisa Wedler heute als Physiotherapeutin für Hunde und Pferde. „Jede einzelne Behandlung ist für mich eine Herzensangelegenheit“, beschreibt Lisa Wedler ihren Beruf.

Ihr Leistungsspektrum geht über Manuelle Therapien, Magnetfeld bis hin zu Hydrotherapie im Unterwasserlaufband und Dry Needling für Hunde und Pferde. Mit diesem umfangreichen Leistungsangebot kann sie jedem Tier individuell helfen und die bestmögliche Behandlung anbieten. Ein Schwerpunkt der Physiotherapie sieht Lisa Wedler vor allem in der Prävention und Gesunderhaltung der Tiere.

Fachrichtung
Physiotherapie Hund & Pferd

Dozentin seit
2022

Abschluss
Tierphysiotherapeut

Dozentin für Tierberufe Ausbildungen ATM - Ellen Wendt

Dr. med. vet. Ellen Wendt

Bestmögliche Ergebnisse für die Tiere

Dr. Ellen Wendt ist Fachtierärztin für Kleintiere und Chiropraktikerin. Als Fachtierärztin liegen ihre Schwerpunkte auf der Orthopädie inkl. der Weichteilchirurgie, Schmerztherapie und Chiropraxis. 

„Mich fasziniert das komplexe Zusammenspiel zwischen Nervensystem, Weichteilgewebe – wie Muskeln, Faszien, Sehnen und Knochen – das nötig ist, um etwas so scheinbar Einfaches durchzuführen, wie einen Schritt nach vorne zu machen.“ so Dr. Wendt über ihren Fachbereich. 

Es liegt ihr besonders am Herzen, dass die verschiedenen Berufszweige in der Behandlung von Tieren besser miteinander kommunizieren und kooperieren, um ein bestmögliches Ergebnis für die betroffenen Tiere zu erzielen. 

Fachrichtung
Krankheiten des Bewegungsapparates

Dozentin seit
2019

Abschluss
Veterinärmedizin

Jaqueline Wichmann - Dozentin ATM für Hundephysiotherapie

Jaqueline Wichmann

Erweiterung der Kompetenzen, um zu helfen

Mit dem Einzug ihres ersten Hundes fand die ausgebildete Humanphysiotherapeutin den Weg zu den alternativen Heilmethoden und begann ihre Ausbildung zur Tierheilpraktikerin und Tierphysiotherapeutin.

Mit der Erweiterung ihrer Kompetenzen half Jaqueline Wichmann von nun an nicht nur menschlichen Patienten, sondern auch – auf selbstständiger Basis – deren vierbeinigen Freunden.

„Wie auch im Humanbereich lege ich starken Wert auf die korrekte Durchführung physiotherapeutischer Übungen. In meinen Augen können nur so Kompensation durchbrochen und Schmerzfreiheit erreicht werden“, sagt Jaqueline Wichmann über ihre Therapien.

Fachrichtung
Tierphysiotherapie Hund

Dozentin seit
2023

Abschluss
Bachelor of Sience Physiotherapie, Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeut

Lisa Carina Wiegard - Dozentin ATM Hundephysiotherapie

Lisa Carina Wiegard

Heilung begleiten

Lisa Wiegard ist ausgebildete Hundephysiotherapeutin,-chiropraktikerin, -osteopathin und -trainerin. Nach einem Umweg in die Bankenwelt hat sie sich 2019 dazu entschlossen, ihre Ausbildung bei der ATM zu absolvieren. 

Die Heilung zu begleiten, Fortschritte zu erkennen, und somit das Wohlbefinden und die Lebensqualität der Tiere zu verbessern, ist ihr ein besonderes Anliegen. 

In ihrer stationären Praxis liegt der Schwerpunkt von Lisa Wiegards Tätigkeit überwiegend bei Hunden zur Rehabilitation nach einer Operation. Ebenso bei geriatrischen Hunden, bei denen die Schmerzreduktion, die Förderung und der Erhalt der Mobilität im Vordergrund stehen. 

Fachrichtung
Hundephysiotherapie

Dozentin seit
2022

Abschluss
Tierphysiotherapie, Tierchiropraktik, Tierosteopathie

Regina Zientek - Dozentin ATM

Regina Zientek

In die Tiere hineinspüren

Mit ihrer mobilen Praxis besucht Regina Zientek Tiere und deren Besitzer zu Hause oder im Stall, um eine passende Behandlung für Tiere zu finden. Egal ob bei Begleitung geriatrischer Patienten, bei kinesiologischen Austestungen oder Therapien mit Farblicht, Bachblüten, Phytotherapie u. v. m. – sie behandelt ihre Kunden mit verschiedenen alternativen Heilmethoden.

Als Dozenten der ATM vermittelt sie den angehenden Therapeuten, wie sie in die Tiere hineinspüren können, Körper, Geist und Seele als eine Einheit verstehen und alle Aspekte in die Therapie mit einfließen zu lassen.

Fachrichtung
Tierkinesiologie

Dozentin seit
2022 

Abschluss
Tierheilpraktikerin mit der Spezialisierung Pferd

Nach oben scrollen