Mehr Themen anzeigen

Tierpsychosomatik Ausbildung

Zusatzqualifikation für Tierheilpraktiker und Tierphysiotherapeuten

Die Tierpsychosomatik Ausbildung empfiehlt sich vor allem in Kombination zu den ATM-Lehrgängen Tierheilpraktiker und/oder Tierphysiotherapie. Die Abfolge und Schaltung der verschiedenen Tierpsychosomatik-Lektionen wird dabei perfekt zu den tiermedizinischen Grundlagenfächern synchronisiert. Das Verständnis von Verbindungen zwischen psychischem Stress und körperlichen Symptomen beim Tier und deren Behandlung stellt dabei eine diagnostische und therapeutische Erweiterung für Tierheilpraktiker und Tierphysiotherapeuten da.

Tierpsychosomatik -Zusatzausbildung für Tierheilpraktiker und Tierphysiotherapeuten

Ausbildung: Tierpsychosomatik Ausbildung: Der Lehrgang Tierpsychosomatik kann nur in Verbindung mit den Lehrgängen zum Tierheilpraktiker und zum Tierphysiotherapeuten gebucht werden. Fertig ausgebildeten Tierheilpraktikern, Tierphysiotherapeuten, Tierärzten und Biologen steht er auch als Selbststudiengang zur Verfügung.

Kurs: Selbststudium + E-Learning Kurs: Kombination aus Selbststudium mit E-Learning.

Studiendauer: 12 / 24 Monate Studiendauer: Als integrierten Lehrgang absolvieren Sie die Tierpsychosomatik innerhalb der 24 monatigen Regelstudienzeit für Tierheilpraktiker und Tierphysiotherapeuten. Für ATM-Absolventen und Externe beläuft sich die Lehrgangsdauer auf 14 Monate.

Voraussetzung: Informationen Voraussetzung: Verfügen Sie bereits über eine abgeschlossene Ausbildung zum Tierheilpraktiker oder Tierphysiotherapeut oder sind Sie Tierarzt oder diplomierter Biologe, dann können Sie die Tierpsychosomatik als Weiterbildung im Selbststudium wahrnehmen. Allen anderen steht die Tierpsychosomatik als integrierter Lehrgang in den ATM-Ausbildungen zum Tierheilpraktiker oder Tierphysiotherapeuten offen.
Mehr Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen

Beginn: Jederzeit möglich Beginn: Der Einstieg in die Ausbildung an der ATM ist jederzeit möglich. Die Anmeldung erfolgt durch Zusendung des Aufnahmeantrages.
Lehrgangsbeginne

Tierart: Hund (+) Tierart: Der Lehrgang bezieht sich überwiegend auf den Hund. Dennoch ist er nicht gänzlich tierartspezifisch, viele Inhalte sind auf andere Tierarten anwendbar.

Zertifiziert: VdTT, FNT, BVM

Kosten: ab 984,00 Euro Kosten: Als integrierter Lehrgang in die Ausbildung zum Tierheilpraktiker oder Tierphysiotherapeuten 984,00 Euro, als separater Selbststudiengang 1.360,00 Euro.

Der Einstieg in die Tierpsychosomatik Ausbildung an der ATM Akademie für Tiernaturheilkunde ist jederzeit möglich. Anmeldung zur Tierpsychosomatik erfolgt durch Zusendung des Aufnahmeantrages.

Ausbildung: Tierpsychosomatik Ausbildung: Der Lehrgang Tierpsychosomatik kann nur in Verbindung mit den Lehrgängen zum Tierheilpraktiker und zum Tierphysiotherapeuten gebucht werden. Fertig ausgebildeten Tierheilpraktikern, Tierphysiotherapeuten, Tierärzten und Biologen steht er auch als Selbststudiengang zur Verfügung.

Kurs: Selbststudium + E-Learning Kurs: Kombination aus Selbststudium mit E-Learning.

Studiendauer: 12 / 24 Monate Studiendauer: Als integrierten Lehrgang absolvieren Sie die Tierpsychosomatik innerhalb der 24 monatigen Regelstudienzeit für Tierheilpraktiker und Tierphysiotherapeuten. Für ATM-Absolventen und Externe beläuft sich die Lehrgangsdauer auf 14 Monate.

Voraussetzung: Informationen Voraussetzung: Verfügen Sie bereits über eine abgeschlossene Ausbildung zum Tierheilpraktiker oder Tierphysiotherapeut oder sind Sie Tierarzt oder diplomierter Biologe, können Sie die Tierpsychosomatik als Weiterbildung im Selbststudium wahrnehmen. Allen anderen steht die Tierpsychosomatik als integrierter Lehrgang in den ATM-Ausbildungen zum Tierheilpraktiker oder Tierphysiotherapeuten offen.
Mehr Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen

Beginn: Jederzeit möglich Beginn: Der Einstieg in die Ausbildung an der ATM ist jederzeit möglich. Die Anmeldung erfolgt durch Zusendung des Aufnahmeantrages.
Lehrgangsbeginne

Tierart: Hund (+) Tierart: Der Lehrgang bezieht sich hauptsächlich auf den Hund. Dennoch ist er nicht gänzlich tierartspezifisch, viele Inhalte sind auf andere Tierarten übertragbar.

Zertifiziert: VdTT, FNT, BVM

Kosten: ab 984,00 Euro Kosten: Als integrierter Lehrgang in die Ausbildung zum Tierheilpraktiker oder Tierphysiotherapeuten 984,00 Euro, als separater Selbststudiengang 1.360,00 Euro.

Der Einstieg in die Tierpsychosomatik Ausbildung an der ATM Akademie für Tiernaturheilkunde ist jederzeit möglich. Anmeldung zur Tierpsychosomatik erfolgt durch Zusendung des Aufnahmeantrages.

Die Tierpsychosomatik Ausbildung - Definition und allgemeine Information

Tierpsychosomatik - Was ist das?

Tierpsychosomatik: Definition und allgemeine Information

Die Psychosomatik befasst sich mit Krankheiten, die körperlich in Erscheinung treten, aber seelisch bedingt sind. Umgekehrt existieren auch körperlich bedingte Erkrankungen, die sich psychisch ausdrücken. Diese wechselseitige Beeinflussung von Seele (Psyche) und Körper (Soma) ist längst Bestandteil der Humanpsychologie, doch die Übertragung in die Tiermedizin war lange Zeit umstritten.

In der Zwischenzeit kann davon ausgegangen werden, dass psychosomatische Erkrankungen bei Tieren nicht nur existieren, sondern viel weitreichendere Auswirkungen haben als beim Menschen. Denn gerade in der freien Wildbahn fallen psychosomatisch erkrankte Tiere der natürlichen Selektion viel schneller zum Opfer als gesunde, nicht gestresste Tiere.

Mehr erfahren
Lernziel der Ausbildung Tierpsychosomatik

Tierpsychosomatik: Lernziel der Ausbildung

Neben den offensichtlichen Krankheits- und Verhaltenssymptomen beim Tier gibt es für Therapeuten noch eine weitere wertvolle Quelle für Informationen, die die Behandlung erfolgreicher und vor allem noch ganzheitlicher machen kann. Diese Quelle sitzt im Verborgenen und ist nur für Fachkundige zu verstehen.

Nach Abschluss dieser Ausbildung können Sie eine Verbindung zwischen psychischem Stress und vorhandener körperlicher Symptomatik beim Tier herstellen. Dafür bedarf es eines umfassenden Wissens aus der Tierpsychologie, der Neuroimmunoendokrinologie und Kenntnisse der Erklärungsmodelle für diese Verknüpfungen. Sie beschäftigen sich in diesem Lehrgang mit dem theoretischen Modell der Psychosomatik, um dieses sinnvoll in Ihre tägliche Arbeit mit einbeziehen und anwenden zu können.

Mehr erfahren
Leistungspaket der Ausbildung Tierpsychosomatik

Leistungspaket

Wenn Sie sich für den ATM Lehrgang Tierpsychosomatik entscheiden und diesen gleichzeitig mit dem Lehrgang Tierheilpraktiker oder Tierphysiotherapie buchen, erhalten Sie alle Lernunterlagen aus der Tierpsychosomatik immer passend zum jeweils zugehörigen Seminar in der Tierheilpraktiker oder Tierphysiotherapie Ausbildung (z.B. zum Seminar Hauterkrankungen erhalten Sie die Skripten zur Psychodermatologie).

Sie haben also in der gleichen Zeit mehr zu lernen und beenden beide Lehrgänge gleichzeitig. Sollten Sie dies aus zeitlichen Gründen nicht schafften, steht Ihnen nach Ablauf der Regelstudienzeit noch ein weiteres kostenloses Verlängerungsjahr zur Nacharbeitung aller Themen oder Belegung versäumter Seminare zur Verfügung.

Mehr erfahren

Klinische Beispiele

Psychosomatische Zusammenhänge scheinen in der Humanmedizin vielschichtiger und komplexer zu sein als in der Tiermedizin. In der Verhaltensbiologie dagegen gibt es unzählige Beispiele, wie Tiere durch für uns scheinbar harmlosen und unbedeutenden Stress innerhalb weniger Tage sterben oder ernsthaft krank werden - ohne dabei verletzt zu werden.

Mehr erfahren

Lerndauer der Ausbildung Tierpsychosomatik

Lerndauer der Ausbildung

Als integrierten Lehrgang absolvieren Sie die Tierpsychosomatik innerhalb der 24 monatigen Regelstudienzeit für Tierheilpraktiker und Tierphysiotherapeuten. Für ATM-Absolventen und Externe beläuft sich die Lehrgangsdauer auf 14 Monate.

Mehr erfahren
Konzept der Ausbildung Tierpsychosomatik

Tierpsychosomatik: Ausbildungskonzept

Die Verbindung zwischen psychischen und körperlichen Zusammenhängen ist in der Tiermedizin mindestens so relevant wie in der Humanmedizin.

Das Problem in der tiermedizinischen Diagnostik sind die im Befund verständlicherweise fehlenden subjektiven Aussagen des betroffenen Tieres und die Interpretation der klinischen Symptome, die sehr viel Fachwissen voraussetzen.

Für das Verständnis der Tierpsychosomatik wäre es am besten, wenn Sie Tiermediziner, Verhaltensbiologe und Tierpsychologe gleichzeitig sind. Da es solch interdisziplinär agierende Fachleute aber kaum gibt, hat die ATM ein universelles Programm für Wissbegierige entwickelt, das optimal in die ATM Tierphysiotherapie- und/oder Tierheilpraktiker-Ausbildung integriert ist. Aber auch für ATN Tierverhaltenstherapeuten ist das Konzept eine mögliche Ergänzung.

Mehr erfahren
 

Blended Learning in der Tierpsychosomatik Ausbildung

So macht Lernen Spaß! Damit Sie mit wenig Zeitaufwand möglichst viel Lernen, nutzt die ATM nicht nur modernste Lernmethoden, sondern auch verschiedene Lernmedien. So lernen Sie Ihrem Typ entsprechend, in Ihrem Tempo und mit allen Sinnen. Mit Freude und den richtigen Zugängen zu den Inhalten wird das Lernen viel effektiver. Wie das genau funktioniert und die Lerneffizienz tatsächlich gesteigert wird, erfahren Sie unter Blended-Learning.

Kombinationsmöglichkeiten der ATM Tierpsychosomatik Ausbildung

Kombinationsmöglichkeiten

Das Wissen zur Tierpsychosomatik und den verhaltensmedizinischen Grundlagen kann für viele Tierberufe interessant sein. Vor allem Tierheilpraktiker können von diesem Wissen profitieren und der Lehrgang ist durch die geschickte Verknüpfung der Lektionen mit den tiermedizinischen Grundlagenfächern der Tierheilpraktiker-Ausbildung geschickt eingebunden.

Der Lehrgang lässt sich aber auch sehr gut mit Lehrgängen der ATN verbinden, z.B. können Sie hier die Verhaltensberatung mit der Verhaltenstherapie verbinden.

Mehr erfahren
Kosten der Ausbildung der ATM Tierpsychosomatik Ausbildung

Kosten der Tierpsychosomatik Ausbildung

Bei gleichzeitiger Belegung der Tierpsychosomatik Ausbildung mit der Tierheilpraktiker- oder Tierphysiotherapie Ausbildung betragen die Kosten 984,00 Euro zahlbar in 24 monatlichen Raten à 40,00 Euro.

Falls Sie nur die Tierpsychosomatik Ausbildung buchen, belaufen sich die Gebühren auf 1.360,00 Euro, zahlbar in 14 monatlichen Raten à 80,00 Euro sowie 240,00 Euro Einmalgebühr für die Freischaltung des E-Tutors (elektronischer Studienassistent).

Anmeldeformular

Der Beginn Ihrer Karriere!

Jetzt Infomaterial anfordern. Der Einstieg in eine Ausbildung an der ATM Akademie für Tiernaturheilkunde ist jederzeit möglich.

Soziale Netzwerke