Magazin

Silvester – die große Angst vor der Knallerei

Während wir Menschen uns darauf freuen, das neue Jahr mit einem großen Feuerwerk willkommen zu heißen, haben unsere tierischen Mitbewohner wenig Freude an dem „großen Knall“, den ihre Menschen an Silvester veranstalten. Seitdem Feuerwerkskörper wieder vor dem Jahresende im Handel erworben werden können, sind unsere Tiere schon Tage vor dem eigentlichen Silvesterfeuerwerk mit unverhofft auftretenden lauten Geräuschen konfrontiert. Direkt vor Silvester ist für ängstliche Tiere meist nur noch eine “Notfallversorgung” über Medikamente möglich, um ihnen den Tag des Jahreswechsels erträglicher zu machen. Wir stellen Ihnen hier eine Auswahl an Wirkstoffen vor.

weiterlesen ...

Sylvester mit Hunden: Wenn Böller wehtun

Silvester naht, Zeit der Böller und Raketen. Für die meisten Hunde ist das verbunden mit mehr oder weniger ausgeprägtem Angstverhalten, das in ihrer ausgeprägten Geräuschempfindlichkeit wurzelt. Abgesehen vom psychischen Stress kann der mit den Knallgeräuschen verbundene Schreck dem Hund aber auch starke physische Schmerzen verursachen und dadurch die Angst an Silvester noch verstärken.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Soziale Netzwerke