ATM Ausbildung

Die Akademie für Tiernaturheilkunde bietet Ausbildungsgänge im Präsenzunterricht zu kurativen Tierberufen.

Tierphysiotherapie Ausbildung
 Ausbildung
Lorem ipsum
 Ausbildung
 Ausbildung
 Ausbildung
 Ausbildung
 Ausbildung

ATM Reportagen

Auf unserer Reportagen-Webseite gewähren wir Ihnen Einblicke in den Berufsalltag von ATM-Absolventen, die sich den Traum vom Tierberuf erfüllt und am Markt erfolgreich etabliert haben.

Naturheilkunde ist facettenreich. Manche Verfahren sind nur "Insidern" bekannt, andere einer breiten Öffentlichkeit. Nicht alle Therapien basieren auf dem Einsatz naturheilkundlicher Arzneimittel. Neben Homöopathie, Phyto- oder Aromatherapie gibt es beispielsweise Bioresonanztherapie, Akupunktur und Humoralverfahren, Kinesiologie und Thermoregulationstherapie, Ordnungs- und Magnetfeldtherapie, Reflexologie. Einige Verfahren nutzen modernste Gerätetechnik. Die Vielzahl an Therapien, Methodiken und Hilfsmitteln zu beherrschen und anwenden zu können, verlangt von angehenden Tierheilpraktikern, sich umfassendes tiermedizinisches und naturheilkundliches Wissen anzueignen.

Weiterlesen: Tierheilpraktiker Beruf

Tierphysiotherapeuten brauchen viel Einfühlungsvermögen. Ihre Hände fühlen und tasten, was Muskulatur und Gelenke über den Bewegungsapparat des Patienten erzählen. Die übrigen Sinne konzentrieren sich auf die Reaktionen des Tierpatienten hinsichtlich dessen, was während einer Behandlung geschieht. Hund oder Pferd können zwar nicht erzählen, was ihnen Erleichterung verschafft oder vielleicht schmerzt. Ihrem Ausdrucksverhalten kann der Therapeut entsprechende Signale dennoch entnehmen.

Weiterlesen: Tierphysiotherapie Beruf