Hilfe

Häufige Fragen

Die Akademie für Tiernaturheilkunde ist eine private Schule in freier Trägerschaft.

Sie können auch unsere Suchfunktion benutzen, um weitere Inhalten und Informationen zu finden.

ATM Akademie für Tiernaturheilkunde

  1. Wo ist die ATM Akademie?
  2. Gibt es Bilder oder Videos von den Räumlichkeiten der ATM?
  3. Wie kann ich die ATM kontaktieren?
  4. Welche Zertifikate und Qualitätssiegel hat die ATM?
  5. Ist die Ausbildung an der ATM staatlich anerkannt?

An der Ausbildung teilnehmen

  1. Wo finde ich Infomaterial zu den angebotenen Ausbildungsgängen?
  2. Welche Voraussetzungen muss ich für eine Ausbildung erfüllen?
  3. Wie verläuft die Anmeldung zur Ausbildung?
  4. Wann sind die Lehrgangsbeginne?
  5. Welche Ausbildungsgänge werden von der ATM angeboten?
  6. Wo findet der Unterricht statt?
  7. Kann ich an einem Probeseminar teilnehmen?
  8. Was kostet eine Ausbildung an der ATM Akademie?
  9. Kann ich eine Kostenübernahme oder Finanzierungsmöglichkeiten für die Ausbildung beantragen?
  10. Kann ich die Ausbildung verlängern?
  11. Kann ich die Ausbildung unterbrechen oder eine Pause einlegen?
  12. Kann ich die Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten und zum Tierheilpraktiker gleichzeitig absolvieren?
  13. Habe ich die Möglichkeit zu kündigen?

Lernmethoden der Ausbildung kurz erklärt

  1. Was sind Seminare und wie viele müssen besucht werden?
  2. Was sind Fachpraktische Seminare?
  3. Was ist ein Praktikum?
  4. Was ist eine Hospitationen?
  5. Was ist eine Videoseminar?
  6. Was ist Interaktiv TV und Live Streaming?

Tests, Zwischenprüfungen und Abschlussprüfungen

  1. Finden Tests und Zwischenprüfungen?
  2. Wo finden die Abschlussprüfungen statt?
  3. Wie läuft die Abschlussprüfung ab?
  4. Muss eine Abschlussprüfung abgelegt werden?

IHK Zertifikatslehrgang

  1. Wie ist der IHK Zertifikatslehrgang staatlich geregelt?
  2. Warum bietet die ATM einen IHK Zertifikatslehrgang an?
  3. Was kostet der IHK Zertifikatslehrgang?
  4. Wie lange dauert ein IHK Zeritifikatslehrgang?
  5. Wie wird der Lehrgang bescheinigt?

Allgemeine Informationen

  1. Welche Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in Bad Bramstedt?
  2. Welche Möglichkeit der Verpflegung gibt es in Bad Bramstedt?
  3. Ausflugstipps!

Nach oben

ATM Akademie für Tiernaturheilkunde

1. Wo ist die ATM Akademie?

Die Akademie für Tiernaturheilkunde hat ihren Haupt- und Verwaltungssitz in Bad Bramstedt unter der folgenden Adresse:

ATM - Lehreinrichtung für alternative Tiermedizin ATM GmbH
Achtern Dieck 6
24576 Bad Bramstedt

Eine Karte mit Routenplaner finden Sie auf unserer Kontaktseite. Kontaktseite

2. Gibt es Bilder oder Videos von den Räumlichkeiten der ATM?

Ja, Sie können eine virtuelle 360° Tour durch das ganze ATM Ausbildungszentrums machen. Virtuelle 360° Tour

Auf der Startseite befindet sich ein Video über die ATM. Startseite

Sie können sich Bilder der Räumlichkeiten und der Umgebung unseres Ausbildungszentrums in einer Galerie ansehen. Bildergalerie

3. Wie kann ich die ATM kontaktieren?

Sie können die ATM telefonisch erreichen unter 0049 (0) 4192 89 97 72 (Mo-Fr: 09:00 - 17:00 Uhr).
Für alle Fragen stehen wir Ihnen im Sekretariat gerne zur Verfügung.

ATM - Lehreinrichtung für alternative Tiermedizin ATM GmbH
Achtern Dieck 6
24576 Bad Bramstedt

Weitere Informationen, u.a. zur Geschäftsführung finden Sie in unserem Impressum. Impressum

4. Welche Zertifikate und Qualitätssiegel hat die ATM?

Die ATM stellt sich einer Reihe unabhängiger Gutachter, die bestätigen, dass die hohen Qualitätsstandards eingehalten werden:
Tüv Süd – ISO 9001
ZFU – Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht

Außerdem arbeitet Sie eng mit den folgenden Berufsverbänden zusammen:
FnT – Fachverband niedergelassener Tierheilpraktiker e.V.
BvM – Berufsverband veterinärmedizinischer Manualtherapeuten e.V.
Vdtt – Berufsverband der Tierverhaltensberater und –trainer e.V.

5. Ist die Ausbildung an der ATM staatlich anerkannt?

Der Begriff des Tierheilpraktikers und Tierphysiotherapeuten ist staatlich nicht geschützt. Die Abschlussprüfung erfüllt die hohen Qualitätsstandards der ATM, ist jedoch staatlich nicht anerkannt, denn: die Ausübung der Heilkunde bei Tieren unterliegt keinem Erlaubnisvorbehalt und kann ohne behördliche Genehmigung ausgeübt werden.

Nach oben

An der Ausbildung teilnehmen

1. Wo finde ich Infomaterial zu den angebotenen Ausbildungsgängen?

Sie können das Infomaterial auf zwei Wegen anfordern: via Download / PDF oder als Postsendung / Druck. Postsendung: Bitte geben Sie uns Ihre genaue Anschrift bekannt, damit wir Ihnen die Unterlagen zusenden können. Das Infomaterial wird Ihnen dann noch gleichentags per Post zugesendet.

Sie können gerne eine Leseprobe bestellen unter der Email. korrektur @ atm.de

2. Welche Voraussetzungen muss ich für eine Ausbildung erfüllen?

Neben der Liebe zum Tier sollten Sie ein starkes Interesse an den naturwissenschaftlichen Fächern haben. Sie werden viel Freude an der Ausbildung haben, wenn Sie Biologie mögen, sich für die Anatomie und Physiologie interessieren und über Krankheiten Genaueres erfahren möchten.

Wir setzen keine medizinische Vorbildung voraus, verlangen aber mind. Die Mittlere Reife, das Abitur oder einen gleichwertigen Abschluss.

Wir haben eine Liste mit verschiedenen Eigenschaften und Voraussetzungen je Ausbildungsgang zusammengestellt. Weitere Informationen

3. Wie verläuft die Anmeldung zur Ausbildung?

Der Einstieg in eine Ausbildung an der ATM Akademie für Tiernaturheilkunde ist jederzeit möglich. Die Anmeldung zur Ausbildung erfolgt durch Zusendung des Aufnahmeantrages. Sobald wir Ihren Aufnahmeantrag erhalten haben, wird dieser in der Datenbank erfasst. Sie erhalten umgehend Ihren Schülerzugang per Mail zugeschickt und innerhalb ca. 2 Wochen erhalten Sie bereits ihre ersten Unterlagen zusammen mit einem Leitfaden, der Sie durch die Ausbildung führt.

4. Wann sind die Lehrgangsbeginne?

Die Lehrgangsbeginne nach Unterrichtsort finden Sie auf folgender Seite. Lehrgangsbeginne

Bei Fragen zu den Einstiegsterminen in den jeweiligen Unterrichtsorten wenden Sie sich bitte an das ATM Sekretariat, Frau Wienhold, Tel. Nr. 04192 899 772.

5. Welche Ausbildungsgänge werden von der ATM angeboten?

Die ATM bietet 22 Ausbildungsgänge an. Nähere Informationen finden Sie direkt unter dem Menüpunkt „Ausbildung“ und in der Informationsbroschüre. Eine Kombination von 2 oder 3 Studiengängen ist möglich.

6. Wo findet der Unterricht statt?

Die Wochenendseminare besuchen Sie in dem Unterrichtsort, den Sie bei der Anmeldung angegeben haben. Selbstverständlich steht es Ihnen auch frei, andere Unterrichtsorte zu besuchen. Die Blockseminare finden in Bad Bramstedt, Nürnberg und Siegen statt. Für die Praktika stehen mehrere Orte deutschlandweit zur Verfügung. Zu Ihrem persönlichen Studienablauf beraten wir Sie gern auch telefonisch: Kontaktseite

7. Kann ich an einem Probeseminar teilnehmen?

Selbstverständlich können Sie sich einen ersten Eindruck verschaffen und an einem Probeseminar teilnehmen. Für eine Terminabsprache kontaktieren Sie uns bitte; dies geschieht im Allgemeinen sehr unkompliziert und stets in einer lockeren Atmosphäre.

Alle Kontaktdaten und Telefonnummern finden Sie auf der folgenden Seite: Kontaktseite.

8. Was kostet eine Ausbildung an der ATM Akademie?

Sie finden die Preise zu den angebotenen Ausbildungsgängen in unserem Vertrag / Anmeldeformular.

Die ATM bietet Ihnen die Möglichkeit einer moderaten Ratenzahlung an.

9. Kann ich eine Kostenübernahme oder Finanzierungsmöglichkeiten für die Ausbildung beantragen?

Die ATM erfüllt die Anforderungen der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung (AZAV). Aufgrund der vielfältigen Finanzierungsmöglichkeiten, die von Bundesland zu Bundesland variieren, schauen Sie bitte unter: Kostenübernahme und Finanzierungsmöglichkeiten.

10. Kann ich die Ausbildung verlängern?

Natürlich kann die Kurszeit jederzeit verlängert werden. Wir stellen allen Schülerinnen und Schülern im Anschluss an die Regelstudienzeit eine kostenfreie E-Tutor-Verlängerung zur Verfügung. Sollte diese Zeit nicht ausreichen, kann die Kurszeit darüber hinaus kostenpflichtig verlängert werden.

11. Kann ich die Ausbildung unterbrechen oder eine Pause einlegen?

Sollten Sie Ihr Studium unerwartet aus Krankheitsgründen oder privaten Umständen unterbrechen müssen, können selbstverständlich entsprechende Einzelvereinbarungen mit Ihnen getroffen werden. Bei einer Schwangerschaft gewähren wir Ihnen grundsätzlich ein zusätzliches kostenfreies Studienjahr.

12. Kann ich die Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten und zum Tierheilpraktiker gleichzeitig absolvieren?

Entscheiden Sie sich für die Ausbildung zum Physiotherapeuten und zum Tierheilpraktiker, studieren Sie zwei unabhängige Bereiche in vollem Umfang. Im Prinzip erwerben Sie zwei Berufe, die in sich getrennt betrachtet, nicht die Besonderheit bieten wie deren Kombination. Sie lernen also viel mehr als die Themen des Bewegungsapparates uns sind deshalb imstande, Tiere wie ein Tierheilpraktiker zu therapieren und gleichzeitig wie ein Physiotherapeut vorzugehen.

13. Habe ich die Möglichkeit zu kündigen?

Die Mindestlaufzeit des Vertrages beträgt sechs Monate, daher kann der Teilnehmer den Fernunterrichtsvertrag ohne Angabe von Gründen erstmals zum Ablauf des ersten Halbjahres nach Vertragsabschluss mit einer Frist von sechs Wochen, nach Ablauf des ersten Halbjahres jederzeit mit einer Frist von drei Monaten kündigen. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen.

Sie können den Vertrag widerrufen. Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte das Widerrufsformular aus und senden Sie es zurück. Bitte beachten Sie unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen (siehe Vertrag).

Widerrufsformular (PDF Download)

Nach oben

Lernmethoden der Ausbildung kurz erklärt

1. Was sind Seminare und wie viele müssen besucht werden?

Seminare sind Präsenzveranstaltungen, in denen ausschließlich theoretische Lerninhalte im sogenannten Frontalunterricht vermittelt werden.

Die Anzahl der Präsenztage und der Unterrichtsstunden sind nicht für alle Lehrgänge gleich und variieren, in Abhängigkeit der gewählten Tierart und beim Tierheilpraktiker beim Präsenz-, Kombi- oder Multilehrgang. Sie finden diese Informationen auf dem Anmeldeformular des gewählten Lehrgangs.

Mehr Informationen

2. Was sind Fachpraktische Seminare?

Fachpraktische Seminare stellen einen weiterführenden Ausbildungsbaustein dar. Sie bauen auf dem theoretischen Wissen auf, das sich die Schüler zuvor über verschiedene Lernformen angeeignet haben – je nach persönlicher Vorliebe etwa in Seminaren, über SMART-E-Learning oder InterakTV und Live-Streaming.

Mehr Informationen

3. Was ist ein Praktikum?

Praktika stellen nach den Fachpraktischen Seminaren den zweiten weiterführenden Ausbildungsbaustein dar. Sie bieten den Raum für Übungen im Bereich der Untersuchungsgänge, Diagnostik und Anamneseführung.

Mehr Informationen

4. Was ist eine Hospitationen?

Hospitationen sind zeitlich begrenzte Praktikantenstellen für ATM-Absolventen in Tierheilpraxen, die eigens von der ATM zu diesem Zweck zertifiziert wurden. Hospitationen geben Ihnen Einblick in den tatsächlichen Ablauf in verschiedenen Tierheilpraxen.

Mehr Informationen

5. Was ist eine Videoseminar?

Videoseminare beschäftigen sich immer mit einem konkreten Thema, zumeist in Bezug auf Krankheiten oder auch Therapiearten. Sie stellen eine Art "Privatunterricht" dar, kurze Vorlesungen von 30 bis 45 Minuten Länge, die jederzeit und überall abrufbar sind.

Mehr Informationen

6. Was ist Interaktiv TV und Live Streaming?

Live-Streaming-Seminare sind Echtzeit-Veranstaltungen in virtuellen Klassenräumen. Sie stellen Präsenzunterricht dar, der direkt zum Schüler nach Hause kommt. Alles, was der Schüler dafür braucht, sind ein Internetzugang und DSL. Während Live-Streaming die Information vom Referenten zum Schüler bringt, ermöglicht InterakTV die Datenübertragung vom Schüler zum Referenten.

Mehr Informationen

Nach oben

Tests, Zwischenprüfungen und Abschlussprüfungen

1. Finden Tests und Zwischenprüfungen?

Nach fast jedem Seminar erhalten Sie die Möglichkeit, sich einem Test zu unterziehen. Diese MC Test´s stehen Ihnen bis zu 4 Wochen nach Seminarende zur Bearbeitung bereit. So haben Sie genügend Zeit, für die Nachbereitung und Ihr Wissen kann sich festigen. Sechs Monate vor Ende Ihrer Regelstudienzeit haben Sie die Möglichkeit, sich einer Simultanprüfung zu unterziehen. Dies ist mit dem umfangreichen Fragenkatalog der ATM eine ideale Vorbereitung auf die schriftliche Abschlussprüfung.

2. Wo finden die Abschlussprüfungen statt?

Die Prüfungen für alle Studiengänge finden in Bad Bramstedt statt. Ausnahme bildet die Prüfung zur Chiropraktik. Die Prüfung findet an einem Tag statt und Sie erhalten direkt Ihr Zeugnis.

3. Wie läuft die Abschlussprüfung ab?

Die Prüfung ist vom Aufbau an die Heilpraktiker Prüfung angelehnt und besteht aus 3 Teilen: schriftlich, mündlich, Kasuistik (beim Tierheilpraktiker) bzw. praktisch (beim Tierphysiotherapeut). Alle Bereiche werden an einem Tag geprüft. Es können auch einzelne Prüfungsteile wiederholt werden.

4. Muss eine Abschlussprüfung abgelegt werden?

Die Entscheidung, die Prüfung abzulegen, liegt bei Ihnen. Wir geben Ihnen bis 2 Jahre nach Beendigung der Ausbildung die Möglichkeit, sich der Prüfung zu unterziehen. Sollten Sie im Laufe der Ausbildung feststellen, dass Sie sich nur auf 1 Tierart konzentrieren möchten, können Sie die Prüfung auch dementsprechend ablegen.

Nach oben

IHK Zertifikatslehrgang

1. Wie ist der IHK Zertifikatslehrgang staatlich geregelt?

Aufgrund der hohen Quote an ATM Absolventen die sich selbstständig machen ist es das Ziel die Teilnehmer so gut wie möglich auf die Betriebswirtschaftlichen, Behördlichen und Vermarktungseventualitäten vorzubereiten. Grundsätzlich ist zu beachten, dass IHK Zertifikatslehrgänge grundsätzlich NICHT staatlich geregelt sind und somit auch keinen staatlich anerkannten Abschluss darstellen.

2. Warum bietet die ATM einen IHK Zertifikatslehrgang an?

Die ATM hat das Beste aus zwei Welten vereint. Zum einen den anspruchsvollen naturwissenschaftlichen Teil durch die ATM und zum anderen den wirtschaftswissenschaftlichen Teil durch die IHK zusammengefasst.

3. Was kostet der IHK Zertifikatslehrgang?

Für die Schüler der Tierheilpraktikerausbildung Mulit und Tierpyhsiotherapie ist der Lehrgang bereits inklusive. Lediglich die Prüfung muss bezahlt werden. Für Absolventen der ATM bzw. Tierheilpraktiker Präsenz/Kombi kostet der Kurs lediglich 390 Euro zzgl. Aktueller Prüfungsgebühr.

4. Wie lange dauert ein IHK Zeritifikatslehrgang?

Der Lehrgang dauert insgesamt 7 Tage mit anschliessender schriftlicher Prüfung. Vier Tage sind bereits während der Tierheilpraktiker Ausbildung integriert und es müssen somit lediglich drei Tage zusätzlich absolviert werden.

5. Wie wird der Lehrgang bescheinigt?

Alle IHK Zertifikatslehrgang Absolventen erhalten ein gesondertes IHK Zertifikat am Tage der Prüfung ausgehändigt.

Nach oben

Allgemeine Informationen

1. Welche Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in Bad Bramstedt?

Aufgrund der Vielzahl von Hotels, Pensionen und Privatunterkünften in und um Bad Bramstedt empfiehlt sich ein Blick auf das Gastgeberverzeichnis der Stadt Bad Bramstedt www.bad-bramstedt.de.

2. Welche Möglichkeit der Verpflegung gibt es in Bad Bramstedt?

Bad Bramstedts Restaurants bieten sowohl regionale als auch internationale Küche an. Sie finden neben einer Vielzahl von Restaurants auch Fast Food Einrichtungen und Schnellimbisse.

3. Ausflugstipps:

Durch die verkehrsgünstige Lage von Bad Bramstedt zur A7, A20 und A24 können beliebte Ausflugsstädte wie Hamburg, Kiel, Lübeck und auch Regionen in Mecklenburg-Vorpommern schnell erreicht werden. Ein Besuch der Städte lohnt sich aufgrund der Sehenswürdigkeiten und Shopping Erlebnisse. Auch rund um Bad Bramstedt gibt es eine Menge zu erleben. So lohnt sich z.B. ein Besuch des Wildpark Eekholt oder des Zoo in Neumünster. Auch Kegeln oder Bowling, Billard und Kino sind in den umliegenden Städten.

Nach oben

Soziale Netzwerke

ATM
ATM
Seminarraum

Erfahren Sie mehr über die Räumlichkeiten der ATM Akademie.

Zur Bilder Galerie
ATM
Praxisraum I

Erfahren Sie mehr über die Räumlichkeiten der ATM Akademie.

Zur Bilder Galerie
ATM
Kräutergarten

Erfahren Sie mehr über die Räumlichkeiten der ATM Akademie.

Zur Bilder Galerie
ATM
Behandlungsraum

Erfahren Sie mehr über die Räumlichkeiten der ATM Akademie.

Zur Bilder Galerie
ATM
Stall

Erfahren Sie mehr über die Räumlichkeiten der ATM Akademie.

Zur Bilder Galerie
ATM
Reithalle Innenansicht

Erfahren Sie mehr über die Räumlichkeiten der ATM Akademie.

Zur Bilder Galerie
ATM
Grüner Klassenraum

Erfahren Sie mehr über die Räumlichkeiten der ATM Akademie.

Zur Bilder Galerie