Als Tierphysiotherapeut auf das Pferd spezialisiert

Pferdephysiotherapie Ausbildung

ATM Ausbildungen - Ihr Weg zum Traumberuf

Fundierte Ausbildung an der ATM

Traumberuf Pferdephysiotherapeut

Die Tierphysiotherapie hat sich beim Pferd schon lange genauso stark etabliert wie in der
Humanmedizin und ist damit ein Berufszweig, dem zunehmend Beachtung geschenkt wird.
Vorausgesetzt ist ein umfassendes Wissen und eine herausragende Ausbildung, um besonders beim
Großtier Pferd den ganz speziellen Anforderungen gerecht zu werden.

Alle Informationen zur Ausbildung Pferdehysio­therapeut

Fakten

Ziel unseres Lehrgangs ist die Ausbildung von qualifizierten Pferdephysiotherapeuten mit sehr guten manuellen Fertigkeiten und einem umfangreichen Fachwissen. 

Sie können die Ausbildung Pferdephysiotherapie auch mit der Tierart Hund kombinieren.

Der Flexi Green Lehrgang gliedert sich in 2 Abschnitte: Grundlagen der Tiermedizin im ersten Jahr und Und Therapieverfahren und Praktika im zweiten Jahr. 

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt und geschäftsfähig sein. Mehr unter Zugangsvoraussetzungen

1 gewählte Tierart (Hund oder Pferd): € 5.890.-, zahlbar in 28 Raten à €210,36 oder in 32 Raten à €184,06.

Hund & Pferd in Kombination: € 6.880.-, zahlbar in 28 Raten à €245,71 oder in 32 Raten à €215.-.

Dank des großen Angebots der ATM an Seminaren und Praktika, ist Ihnen der Einstieg in die Ausbildung Tierphysiotherapie jederzeit möglich. Die Anmeldung erfolgt durch die Zusendung des Anmeldeformulars (online oder per Post).

Die Regel-Studiendauer beträgt 24 Monate. Eine Verlängerung um weitere 12 Monate ist kostenlos möglich.

In diesem Lehrgang ist der IHK-Zertifikatslehrgang „Betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen“ kostenlos enthalten. Mehr unter IHK-Zertifikatslehrgang

  • Mehrere Dutzend Online-Meetings mit Tutoren sowie tutorielle Betreuung der Lernunterlagen
  • Fakultativ und kostenlos: mehrere Dutzend Videoseminare und Onlineseminare

Profitieren Sie nicht nur von dem stets aktuellen, sehr umfangreichen und abwechslungsreich gestalteten Unterrichtsmaterial, sondern auch vom direkten Austausch mit Schülern, Dozenten und Tutoren. 

Ein aufeinander abgestimmtes Spezialistenteam von Biologen, Veterinärmedizinern und langjährigen Praktikern aus allen relevanten Bereichen begleitet Sie während Ihrer Ausbildung  und bereichert Sie mit fundiertem Wissen. 

ATM Akademie - Kooperationspartner WBG
Qualitätssiegel der ATM: Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung

Kleine Überschrift

Überschrift

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Paragon Video 

Überschrift

Die Probleme im Bewegungsapparat, häufig verursacht durch Fehl-, Über- oder Unterbelastung, sind in ihrer Ausprägung mannigfaltig und können von einem guten Pferdephysiotherapeuten schon frühzeitig erkannt und oft präventiv behandelt werden. Aber auch begleitend zu schulmedizinischen Behandlungen oder nachsorgend nach operativen Eingriffen setzt die Tierphysiotherapie erfolgreich an. Als Pferdephysiotherapeut ist Ihr Augenmerk gezielt auf einen physiologisch korrekten Bewegungsablauf des Pferdes gerichtet. Denn nur so kann es sich schmerzfrei und gesund bewegen und in Harmonie mit sich selbst und dem Reiter arbeiten. Abweichungen im Bewegungsablauf erkennen Sie mit Ihrem geschulten Auge. Durch feinfühliges Ertasten von muskulären Veränderungen, Verhärtungen oder Verklebungen der Faszien können Sie das Problem genau diagnostizieren und die optimale Therapieform für das Pferd auswählen.

Anwendungsgebiete

Pferdephysiotherapie Ausbildung ATM - Therapeutin palpiert Pferderücken

Die Pferdephysiotherapie findet Anwendung im orthopädischen, neurologischen und traumatischen Bereich. Sie spielt aber auch und vor allem in der Rehabilitation eine entscheidende Rolle in der ganzheitlichen und nachhaltigen Versorgung des Patienten. Eine ganz besondere Wertschätzung erfährt sie jedoch in der Prävention, vor allem in den Pferdsportdisziplinen – durch eine gezielte und rechtzeitige Physiotherapie können größere Probleme gänzlich vermieden werden.


Das Pferd dankt Ihnen das mit einer verbesserten Leistungsfähigkeit, weniger degenerativen Erkrankungen und einem verzögerten Alterungsprozess. Alle Methoden der Pferdephysiotherapie werden an der ATM nicht nur in herausragender Qualität und Umfang unterrichtet, sondern auch ausgiebig in der praktischen Anwendung geübt – alles unter höchst fachkundiger Anleitung.

Magnetfeldtherapie ATM - Magnetdecke auf Pferderücken

Methoden in der Pferdephysiotherapie

Kleine Überschrift

Überschrift

Manuelle Therapie

Die „Mutter“ der Pferdephysiotherapie ist die reine, manuelle Therapie – Sie therapieren mit Ihren Händen
und den erlernten Techniken – das ist Ihr Kapital. Neben dem Vorteil einer schonenden, manuellen Therapie
gilt es jedoch, speziell beim Pferd, noch andere Aspekte zu berücksichtigen. Pferde können der
Lebensmittelgewinnung dienen und damit kann die Gabe von Arzneimitteln problematisch sein. In einer
tierphysiotherapeutischen Behandlung spielt dies keine Rolle und ist damit eine hervorragende Alternative
zu anderen Methoden. Im orthopädischen Bereich begleitet die Pferdephysiotherapie die Schulmedizin so,
dass Heilungsprozesse beschleunigt werden und der Besitzer so sogar Kosten sparen kann

Das größte und aktuellste Lernpaket für Pferdephysiotherapeuten am Markt

Ihr Beginn einer tierischen Karriere!

Setzen Sie auf Lernen mit Freude und effiziente, moderne Lernmethoden. Egal, was für ein Lerntyp Sie sind, welches Tempo Sie anstreben: Mit der ATM werden Sie Ihre Ziele erreichen.

Online & Präsenz clever kombiniert

Flexi Green - so lernt man heute

Das Lernmodell 3.0 der ATM

Der Flexi Green Lehrgang gliedert sich in zwei Abschnitte: Im ersten Jahr fokussieren Sie sich auf die Grundlagen der Tiermedizin, im zweiten Jahr der Ausbildung dreht sich alles um die Therapieverfahren und Praktika. Sie absolvieren alle theoretischen Seminare in Live-Onlineseminaren von zuhause aus. Trotz Online-Veranstaltung sind Sie aber live und interaktiv dabei, nur dass Sie diese zu Hause auf Ihrem Bildschirm empfangen.

Durch das Einsetzen digitaler Tools und verschiedenster Medien machen wir das Lernen effektiver und attraktiver. Ohne reisen zu müssen, sind Sie live dabei, zum Beispiel im Anatomie-Unterricht aus dem Präparier-Saal oder direkt am Tier während des Untersuchungsganges. 

Die im zweiten Jahr stattfindenden therapiebezogenen Seminare erfolgen ebenfalls live-online. Hier werden Sie, ebenso wie in vielen virtuellen Trainingseinheiten perfekt auf die Praktika vorbereitet, die Sie ebenfalls im zweiten Jahr besuchen werden. Denn praktische Fähigkeiten sowie das Schulen Ihrer haptischen Wahrnehmung können Sie nur direkt am Tier erlernen.  

ATM Akademie - Flexi Green Lehrgangsmodell

Wichtige Ausbildungsinhalte in der Pferdephysiotherapie Ausbildung

Krankheiten 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Gangbildanalysen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Hufe

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Weidemanagement

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Sattelkunde

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Gebisskunde

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Ausrüstung allg.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Training

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Kleine Überschrift

Überschrift

Auch wenn es in erster Linie nicht um Kraft, sondern eher um ein feinfühliges Gespür in Kombination mit guten Techniken geht, so ist das Pferd als Großpferd doch oft auch eine körperliche Herausforderung für den Therapeuten. Eine durch Geräte gestützte Therapie kann dann sinnvoll und ergänzend zum Einsatz kommen. Der Einsatz technischer Geräte erfordert jedoch eine genaue Kenntnis zur Anwendung und Handhabung für die entsprechende Therapie. Der Markt ist hier vielfältig, unterliegt einem schnellen Wandel
und diese Branche ist sehr kostenintensiv. Deshalb stellt die ATM ihren Schülern während der Ausbildung zum Pferdephysiotherapeuten nicht nur ein breites Spektrum an Geräten zum Kennenlernen und praktischen Üben an, sondern diskutiert auch gemeinsam mit Ihnen kritisch die Vor- und Nachteile der Angebote in diesem Bereich, immer auf dem neuesten Stand der Technik. Die Pferdephysiotherapie ist eine eigenständige Therapieform, die auf einem umfangreichen Gerüst fundierter tiermedizinischer Kenntnisse ruht. Weitere Therapieverfahren wie die Osteopathie und die Chiropraxis 
ergänzen und erweitern die Einsatzmöglichkeiten hervorragend und können ebenfalls an der ATM studiert werden.

Wie unterscheiden sich Pferdephysiotherapeut und Tierheilpraktiker?

Das Prinzip der ganzheitlichen, systemischen Therapie ist beiden Ausbildungen gemein. Der Hauptunterschied zwischen Tierphysiotherapeut und Tierheilpraktiker liegt primär darin, dass der Tierphysiotherapeut manuell mit seinen Händen therapiert, während der Tierheilpraktiker nach einem besonderen Konzept kurativ mit Arzneimitteln behandelt. 

Bei beiden Therapieformen steht immer das Pferd als ganzheitliches Individuum im Fokus. Mit den vielfältigen Haltungsformen, den verschiedenen rassespezifischen Besonderheiten und einem sehr breiten Einsatzgebiet erfordert die Physiotherapie beim Pferd eine ganz besondere Kenntnis aller Variationen hinsichtlich Typus und Konstitution, die an der ATM umfassend gezeigt und gelehrt werden.

Bei aller Gleichheit im Ansatz der Behandlungsmethoden gibt es dennoch feine Unterschiede, die einen fließenden Übergang von der einen zur anderen Therapieform mehr als sinnvoll erscheinen lassen. Ein punktueller Druck auf verhärtete Muskulatur als physiotherapeutischer Eingriff kann zum Beispiel sinnvoll ergänzt werden durch einen Akupunkturreiz nach dem Prinzip der Energiesteuerung an derselben Stelle.

Das Gebiet der Tiernaturheilkunde zusätzlich zur Pferdephysiotherapie kann Ihnen in der Diagnostik und in der Wahl der Therapieformen so viel mehr Know-How geben, dass Sie die clevere Kombination der Pferdephysiotherapie Ausbildung mit der des Tierheilpraktikers vielleicht in Erwägung ziehen möchten. Bei dem intelligenten und durchdachten modularen System an der ATM ist dies möglich und ein herausragendes Ausbildungsangebot, das auf dem Markt seinesgleichen sucht

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Jetzt mit der ATM Pferdehysio­therapeut werden!

Kein Institut bietet eine so facettenreiche Ausbildung für Pferdephysiotherapeuten wie die ATM.

Scroll to Top