Mehr Themen anzeigen

Tierphysiotherapie Ausbildung Informationen - Tierphysiotherapeut werden

Weitere Informationen zu Studieninhalten, Anforderungen und den Verlauf der Tierphysiotherapie Ausbildung finden Sie hier. Die umfassenden theoretischen Inhalte, welche Sie sich im Selbststudium mit Online-Skripten, Videos, Lern-Apps und Videoclips aneignen, werden ergänzt durch Wochenend-, Wahl- und fachpraktische Seminare, sowie Live-Videomeetings mit Dozenten. Praktische Fähigkeiten erlernen und üben Sie in Praktika direkt am Tier. Hierbei stehen Ihnen hochqualifizierte Tiermediziner und Tierphysiotherapeuten zur Seite.

Tierphysiotherapie Ausbildung

Ausbildung: Tierphysiotherapie

Kurs: Präsenzlehrgang PLUS Kurs: Kombination aus Präsenzstudium mit E-Learning und ConnectiCloud. Präsenzphasen und Online-Phasen werden aufeinander abgestimmt, um ein sehr effektives Arbeiten zu ermöglichen.

Studiendauer: 24 Monate

Voraussetzung: mind. 18 Jahre alt Voraussetzung: Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Einen bestimmten Schulabschluss verlangen wir nicht.
Mehr unter Zugangsvoraussetzungen.

Beginn: Jederzeit möglich Beginn: Dank des großen Angebots der ATM an Seminaren und Praktika, ist Ihnen der Einstieg in die Ausbildung Tierphysiotherapie jederzeit möglich. Für die Anmeldung füllen Sie den Aufnahmeantrag aus und schicken Sie ihn uns zu.
Lehrgangsbeginne

Tierart: Hund | Pferd | Hund+Pferd Tierart: Sie können einige Ausbildungen mit Speziallisierung auf eine oder mehrere Tierarten buchen: Hund; Pferd; Katze; Hund + Katze; Hund + Katze + Pferd.

Zertifiziert: BVM

Kosten: 5.180,00 - 6.580,00 Euro

Dank des großen Angebots der ATM an Seminaren und Praktika, ist Ihnen der Einstieg in die Ausbildung Tierphysiotherapie jederzeit möglich. Für die Anmeldung füllen Sie den Aufnahmeantrag aus und schicken Sie ihn uns zu.

Ausbildung: Tierphysiotherapie

Kurs: Präsenzlehrgang PLUS Kurs: Kombination aus Präsenzstudium mit E-Learning und ConnectiCloud. Präsenzphasen und Online-Phasen werden aufeinander abgestimmt, um ein sehr effektives Arbeiten zu ermöglichen.

Studiendauer: 24 Monate

Voraussetzung: mind. 18 Jahre alt

Beginn: Jederzeit möglich Beginn: Dank des großen Angebots der ATM an Seminaren und Praktika, ist Ihnen der Einstieg in die Ausbildung Tierphysiotherapie jederzeit möglich. Für die Anmeldung füllen Sie den Aufnahmeantrag aus und schicken Sie ihn uns zu.
Lehrgangsbeginne

Tierart: Hund | Pferd | Hund + Pferd Tierart: Sie können einige Ausbildungen mit Speziallisierung auf eine oder mehrere Tierarten buchen: Hund; Pferd; Katze; Hund + Katze; Hund + Katze + Pferd.

Zertifiziert: BVM

Kosten: 5.180,00 - 6.580,00 Euro

Dank des großen Angebots der ATM an Seminaren und Praktika, ist Ihnen der Einstieg in die Ausbildung Tierphysiotherapie jederzeit möglich. Für die Anmeldung füllen Sie den Aufnahmeantrag aus und schicken Sie ihn uns zu.

Tierheilpraktiker Ausbildung Lernziel

Lernziel der Tierphysiotherapie Ausbildung

Ziel der Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten ist die Wiederherstellung der physiologischen Funktion des Bewegungsapparates durch eine ausführliche, propädeutische Anamnese, fundierte Diagnosestellung, Ausarbeitung eines geeigneten und individuell auf den Patienten zugeschnittenen Therapieplans, sowie fachkundige Durchführung geeigneter therapeutischer Maßnahmen. Hierfür steht Ihnen an der ATM nicht nur ein umfassendes Lernangebot zur Verfügung, sondern auch zahlreiche Fachpraktische Seminare und Praktika, in denen Sie unter Anleitung hoch qualifizierter und praktizierender Tierärzte und Tierphysiotherapeuten alle Handgriffe lernen und üben, die Sie für Ihren erfolgreichen Start in die berufliche Selbständigkeit benötigen.

Mehr erfahren
Leistungspaket der Tierphysiotherapie Ausbildung

Leistungspaket der Tierphysiotherapie Ausbildung

Während der Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten an der ATM erwarten Sie über 20 Wochenendseminare, eine Vielzahl an Wahlseminaren, Blockseminare, je Tierart 6 Praktika unter Anleitung langjährig praktizierender Tiermediziner und Tierphysiotherapeuten, sowie eine große Auswahl an Videoseminaren und Videos. Zudem haben Sie die Möglichkeit, den Beruf des Tierphysiotherapeuten mit weiteren Ausbildungen aus dem Bereich der Alternativen Tiermedizin zu kombinieren.

Zusätzlich bietet Ihnen die ATM, um sich umfassend auf die einzelnen Seminare und Praktika vorzubereiten, eine Vielzahl an Skripten zu den einzelnen Themen. Diese werden von ausgewählten Tiermedizinern, Biologen und Therapeuten verfasst und regelmäßig aktualisiert, sodass die ATM Ihnen immer die aktuellste, wissenschaftliche Literatur bieten kann.

Mehr erfahren
Konzept der Tierphysiotherapie Ausbildung

Konzept der Tierphysiotherapie Ausbildung

Kausale Zusammenhänge zu verstehen, fundierte Diagnosen zu stellen, Therapiepläne zu konzipieren und Maßnahmen zielgerichtet und individuell anzuwenden, setzt nicht nur ein umfassendes tiermedizinisches Grundwissen voraus, sondern auch die Theorie in die Praxis umsetzen zu können. Daher besteht das Konzept der ATM aus Wissensvermittlung der Theorie mit modernen, multimedialen Lernskripten, unzähligen begleitenden Videoseminaren und TV-Seminaren. Die Zusammenhänge ergeben sich während der Wochenend-, Block- und fachpraktischen Seminare, bei denen Sie mit Tiermedizinern, Biologen oder erfahrenen Therapeuten die Theorie gemeinsam vertiefen. Die Theorie dann in die Praxis umzusetzen, erfolgt in den Praktika, unter Anleitung erfahrener und praktizierender Tiermediziner und Physiotherapeuten.

Mehr erfahren

Theorie Tierphysiotherapie Ausbildung

Für die erfolgreiche Ausübung des Tierphysiotherapeuten ist ein umfangreiches tiermedizinisches Grundwissen notwendig. Im Lernmedium ConnectiBook der ATM wurde die Idee verwirklicht, wie man trockene Theorie noch während des Lernens in die Praxis umwandeln kann. Zudem werden damit Wissen, Verständnis und Handeln über alle Lernunterlagen verteilt.

Mehr erfahren

Theorie Praxis Tierphysiotherapie Ausbildung

Praxis Tierphysiotherapie Ausbildung

Das umfassende tiermedizinische Grundlagenwissen kommt unter Anleitung von erfahrenen und praktizierenden Tiermedizinern oder Tierphysiotherapeuten zum Einsatz. In den Praktika erlernen Sie den Ablauf einer propädeutischen Anamnese, den Weg zu einer fundierten Diagnosestellung, die selbstständige Erstellung von Therapieplänen und die Anwendung manueller Maßnahmen.

Mehr erfahren

Blended Learning für Tierphysiotherapeuten

Auch die Tierphysiotherapie Ausbildung ist dem Blended Learning Konzept der ATM angepasst. Das Konzept nutzt verschiedenen Medien, um Wissen ganzheitlich zu vermitteln. Der Schüler lernt sprichwörtlich mit allen Sinnen, wodurch in kürzerer Zeit mehr Wissen im Gedächtnis behalten wird. Blended Learning erlaubt darüber hinaus, die Vermittlung lernzeit-intensiver, theoretisch komplexe Zusammenhänge mit der Praxis vor Ort zu verknüpfen. So geht nichts verloren und die Zeitressourcen der Schüler werden geschont, weil unnötige Reisen zum Seminarort entfallen.

Die Idee des Blended Learning oder auch E-Learning ist übrigens nicht neu. Bei der ATM ist es schon seit Jahren als E-Tutor im Einsatz. Wir verdanken ihm Absolventen in 40 Ländern weltweit.

Unterstützte Endgeräte:

Mehr erfahren

Blended Learning für angehende Tierphysiotherapeuten

So macht Lernen Spaß! Damit Sie mit wenig Zeitaufwand möglichst viel Lernen, nutzt die ATM nicht nur modernste Lernmethoden, sondern auch verschiedene Lernmedien. So lernen Sie Ihrem Typ entsprechend, in Ihrem Tempo und mit allen Sinnen. Mit Freude und den richtigen Zugängen zu den Inhalten wird das Lernen viel effektiver. Wie das genau funktioniert und die Lerneffizienz tatsächlich gesteigert wird, erfahren Sie unter Blended-Learning.

Lerndauer der Ausbildung

Die Regelstudienzeit des Tierphysiotherapeuten beträgt 24 Monate und ist dank des intelligenten Konzepts der ATM auch neben Beruf und Familie zu absolvieren. Sie bestimmen Ihr Lerntempo und stellen sich nach Bedarf und ganz individuell Ihren eigenen Lehrplan zusammen. Sollten Sie trotzdem länger benötigen, stehen Ihnen kostenfrei weitere 12 Monate zur Verfügung.

Mehr erfahren

Kombinationsmöglichkeiten

Heben Sie sich vom Wettbewerb ab und bauen Sie Ihr Leitungsangebot aus. Die ATM und Ihre Partnerschule ATN bieten Ihnen mehrere Möglichkeiten, den Beruf des Tierphysiotherapeuten mit weiteren Therapiemöglichkeiten zu kombinieren und so Synergien der einzelnen Bereiche aus der Alternativen Tiermedizin zu nutzen.

Mehr erfahren

Prüfung und Abschluss

Der Ausbildungsgang Tierphysiotherapie an der ATM bereitet Sie durch umfassenden Zugang zu Fachliteratur, zahlreichen Seminaren, Videos und Praktika perfekt auf die Abschlussprüfung vor. Während der Ausbildung können Sie online Prüfungsfragen in Multiple-Choice-Form absolvieren, sowie mit LernApps Ihren Lernerfolg selbständig kontrollieren.

Mehr erfahren

Dozenten und Autoren

Während Ihrer Ausbildung werden Ihnen das notwendige tiermedizinische Grundlagenwissen und die manualtherapeutischen Verfahren von einem Team hochqualifizierter Dozenten, bestehend aus praktizierenden Tierärzten, Tierphysiotherapeuten und Biologen, vermittelt. Jeder Dozent ist nicht nur absoluter Fachmann auf seinem Gebiet, sondern besitzt auch ausgezeichnete didaktische Fähigkeiten, um Ihnen den Lernstoff bestmöglich zu vermitteln.

Mehr erfahren

Rechtsgrundlagen der Ausbildung

In der Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten an der ATM werden Sie durch umfassende Videoseminare zu Praxisniederlassung und Rechtskunde perfekt auf den Einstieg in die Selbstständigkeit vorbereitet. Zusätzlich erhalten Schüler der ATM exklusiven Zugang zum IHK-Zertifizierungslehrgang "Betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen für Tierphysiotherapeuten".

Mehr erfahren

Kosten der Ausbildung

Sie erhalten an der ATM ein umfassendes und regelmäßig aktualisiertes und optimiertes Leistungspaket aus multimedialen Lernangeboten, persönlicher Betreuung durch fachliche Experten aus der Tiermedizin und Tierphysiotherapie und vielem mehr. Durch die optimale Abstimmung der einzelnen Lerninhalte der Ausbildung kann diese leicht in den Alltag integriert und auch nebenberuflich absolviert werden und Sie sind dadurch optimal auf Ihre berufliche Zukunft als erfolgreicher Tierphysiotherapeut vorbereitet.

Mehr erfahren

Der Tierphysiotherapie Beruf - Video (ATM)

Das Kerngeschäft des Tierphysiotherapeuten liegt in der Diagnose und Behandlung von Störungen des Skelett-, Muskel- und Nervensystems. Störungen können durch ganz alltägliche Probleme, wie Adipositas oder Fitnessschwäche, auftreten. Aber auch degenerative Prozesse im Bewegungsapparat, wie Arthrose oder Spondylose, zählen zu regelmäßigen Behandlungsinhalten des Tierphysiotherapeuten. Des Weiteren begleitet der Tierphysiotherapeut Patienten aus den Bereichen der Orthopädie, Chirurgie oder Neurologie im Laufe der Rehabilitation und Rekonvaleszenz, nach z.B. Unfällen und Operationen.

Die Überweisung zum Tierphysiotherapeuten erfolgt meist vom Tierarzt, Tierheilpraktiker oder von Tierkliniken. Selbst wenn sich die zu behandelnden Tierarten auf Hund und Pferd beschränken, können Sie in der Praxis auch auf Exoten, wie zum Beispiel Alpakas oder Lamas, treffen. Sie müssen in der Lage sein, Ihr Wissen und Ihre manuellen Fähigkeiten auf andere Tierarten zu übertragen.

Der Beginn Ihrer Karriere!

Jetzt Infomaterial anfordern. Der Einstieg in eine Ausbildung an der ATM Akademie für Tiernaturheilkunde ist jederzeit möglich.

Soziale Netzwerke