Wissenschaftliche Erkenntnisse, rechtliche Entwicklungen und Neues aus unserer Schule

Das ATM ​Online Magazin

Aktuelle Fachartikel und Reportagen im Blog der ATM Akademie

  • Alle Beiträge
  • Fachartikel
  • Reportagen
  • Rund um die Akademie
Alle Beiträge
  • Alle Beiträge
  • Fachartikel
  • Reportagen
  • Rund um die Akademie
Fachartikel

Hundegesundheit: Gesundes Altern fängt beim Welpen an

Der Tag, an dem so ein knuddeliges Fellbündel das Haus betritt, verändert alles. Über Wochen ist die Welt voller „Schau mal“ und „Ist der nicht süß“ und „Hast du das gesehen“. Dieses Kindchenschema auf vier Pfoten hat uns eins-fix-drei um den Finger gewickelt. Natürlich wird er ewig jung bleiben. Jedenfalls …

Weiterlesen
Fachartikel

Grundbegriffe der Akupunktur (1): Ursprung und Hintergründe

Es gibt sie, die magischen Momente: Kaum ist die erste Nadel gesetzt, geraten einige Tiere in einen fast komatösen Dämmerzustand. Der Muskeltonus ist stark herabgesetzt und es entsteht der Eindruck tiefen Friedens. Akupunktur ist längst eine feste Größe im Kanon naturheilkundlicher Behandlungsmethoden, auch in der Tiermedizin. Die Akzeptanz ist gewachsen, …

Weiterlesen
Fachartikel

Pferdezahnbehandlung – Wann ist sie notwendig?

Da Pferde im Alter von 2,5 Jahren bis zum Alter von 4,5 Jahren insgesamt 24 Milchzähne wechseln, kann es in dieser Zeit häufiger Probleme geben. Meist verläuft der Zahnwechsel zwar recht problemlos, aber leicht können Teile der so genannten Milchzahnkappen zurückbleiben und als Splitter im Zahnfleisch dem Jungpferd Schmerzen bereiten. …

Weiterlesen
Fachartikel

Tierheilpraktiker werden in München – Ein Beispiel für Aktivitäten vor der Niederlassung als THP

Ausbildung zum Tierheilpraktiker in München Was Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie sich für den Tierheilpraktiker Beruf entscheiden. Wenn Sie die Absicht haben, sich nach der Ausbildung bei der ATM in München und Umgebung als Tierheilpraktiker niederzulassen, brauchen Sie konkrete Daten zur Marktanalyse über die Tier- und Tierheilpraktiker-Dichte. Die Tierheilpraktiker Ausbildung …

Weiterlesen
Fachartikel

Hot Spots bei Hund und Katze

Finley sieht zerrupft aus und riecht unangenehm. Über der Lendenwirbelsäule hat er eine große Wunde, eitrig und nässend. Über Nacht ist der Handteller große Wund-Krater im langen und dichten schwarzen Fell des Collie-Mischlings entstanden. An einer Hinterpfote bearbeitet er eine ähnliche, aber etwas kleinere Hautverletzung. Patient Finley hat eine Pyotraumatische …

Weiterlesen
Fachartikel

Equines Cushing-Syndrom (ECS) – Ein Krankheitsbild

Das Equine Cushing-Syndrom (ECS) Das Equine Cushing-Syndrom (ECS) ist auch bekannt als Equiner Hyperadrenocortizismus oder Dysfunktion der Pars intermedia (DPI) der Hypophyse des Pferdes. Diese Krankheit ist eine bedeutende Endokrinopathie bei Ponys und Großpferden. Dieser langsam fortschreitenden Funktionsstörung liegt ein Überangebot von endogenem Cortisol (hypophysärer/adrenaler Cushing) oder exogen zugeführten Glucocorticoid …

Weiterlesen
Rund um die Akademie

IHK Zertifizierungs-Lehrgang für Tierheilpraktiker

Diese Woche, am 12.10.14, fand in Bad Bramstedt bei der ATM der erste IHK zertifizierte Lehrgang für BWL und Rechtskunde für Tierheilpraktiker statt. Zu diesem Sonderlehrgang waren nur ausgewählte praktizierende Absolventen eingeladen worden. Sie haben die Absicht, in Zukunft mit der ATM zu kooperieren, indem sie den Schülern und Absolventen …

Weiterlesen
Fachartikel

Homöopathische “Erstverschlimmerung” – wie sie entsteht und was sie bewirkt

Jeder, der nur ein bisschen mit Homöopathie zu tun hat, oder davon gehört hat, kennt den Begriff der Erstverschlimmerung. Aber wenige wissen genau, was damit gemeint ist, wie so eine Verschlimmerung entsteht und wie sie zu bewerten ist. Meist wird einfach gesagt, dass eine Verschlimmerung erwünscht ist, weil sie eine …

Weiterlesen
Fachartikel

Entzündungsreaktionen am Auge bei Pferden

In Gesprächen mit angehenden Tierhomöopathen bemerke ich, dass Entzündungsreaktionen bei Tieren, insbesondere bei Pferden, nicht immer korrekt eingestuft werden. Dabei werden oft schon geringste Veränderungen als Entzündung ausgelegt, selbst wenn es sich nur um Anpassungsreaktionen handelt und eine rasche Normalisierung die Regel ist. Hier die Erläuterung dazu: Angenommen Sie reiben …

Weiterlesen
Fachartikel

Zu Risiken und Nebenwirkungen bei Tieren

Es stimmt: Werden Belladonna, Arsenicum album und Co nach fachgerechter Anamnese verschrieben und vorschriftsmäßig eingenommen, sind langfristige unerwünschte Nebenwirkungen nicht zu erwarten. Sind Homöopathika also nebenwirkungsfrei? Sie gelten als harmlos und inzwischen werden auch Haustiere immer häufiger damit behandelt: homöopathische Globuli. Das Angebot ist riesig. Die Homöopathie kennt viele Hundert …

Weiterlesen

Das ATN Magazin

Besuchen Sie das Online-Magazin unserer Partnerschule ATN
ATN Akademie - Logo
Scroll to Top