Wissenschaftliche Erkenntnisse, rechtliche Entwicklungen und Neues aus unserer Schule

Das ATM ​Online Magazin

Aktuelle Fachartikel und Reportagen im Blog der ATM Akademie

  • Alle Beiträge
  • Fachartikel
  • Reportagen
  • Rund um die Akademie
Alle Beiträge
  • Alle Beiträge
  • Fachartikel
  • Reportagen
  • Rund um die Akademie
Fachartikel

Hufrehe beim Pferd – Wie gutes Weidemanagement das Risiko senken kann

Immer mehr Pferde werden in den letzten Jahren mit Erkrankungen, die den Stoffwechsel betreffen, vorgestellt. Eine verhängnisvolle Kettenreaktion löst die Stoffwechselerkrankungen Equines Metabolisches Syndrom und Equines Cushing Syndrom aus. Häufigstes Symptom der Stoffwechselentgleisungen ist dabei eine Laminitis des Pferdehufs (Hufrehe). Heike Bussang ist leitende Tierärztin des Hufrehe-Rehazentrums in Gemünden-Ellnrode. Mit …

Weiterlesen
Fachartikel

Das trockene Auge bei brachycephalen Hunderassen

Brachycephale Hunderassen erfreuen sich seit längerem großer Beliebtheit. Rassebedingt neigen diese Hunde allerdings vermehrt zu bestimmten Augenerkrankungen. Tränenfilmstörungen (umgangssprachlich als „trockenes Auge“ bezeichnet) zählen neben Hornhauterosionen (oberflächliche Hornhautabschürfungen) und Hornhautulcera (Hornhautgeschwür) zu den häufigsten Augenerkrankungen bei Brachycephalen. Die Symptome dieser Erkrankung sind für den Halter anfangs oft schwer wahrnehmbar. Ohne …

Weiterlesen
Fachartikel

Faszien beim Tier: Faszinierende Netzwerke

Dass Manualtherapeuten oder Akupunkteure von außen innere Organe und Körperstrukturen behandeln können, erscheint zunächst befremdlich. Gäbe es nicht das Netz aus Faszien, wäre das auch schwer möglich. Faszien – das ist der Oberbegriff für das Bindegewebe im Körper. Wie bei einem Zelt sind deren hauchdünne und doch extrem feste, flächige …

Weiterlesen
Fachartikel

PTBS beim Hund? – Therapie und Training eines traumatisierten Hundes

Menschen mit einem traumatisierten Hund wünschen sich, dass ihr Vierbeiner sich wohler fühlt. Er soll glücklicher und gelassener werden und sich wieder besser in den menschlichen Alltag einfügen können. Wie aber erreichen wir diese Ziele? Nachdem ich im vorangegangenen Artikel über Definition, Symptome und Diagnose des PTBS beim Hund geschrieben …

Weiterlesen
Fachartikel

Geräuschangst bei Hunden

Alle Jahre wieder – nein, nicht Weihnachten, sondern Silvester. Es ist die Zeit, in der geräuschsensible Hunde besonders leiden. Das Zischen und Knallen von Feuerwerkskörpern, das altes und neues Jahr voneinander trennt, wird zur Zitterpartie für betroffene Hunde und ihre Besitzer, sobald der Verkauf von Feuerwerkskörpern beginnt. Um der Geräuschangst …

Weiterlesen
Fachartikel

Die Hirschlausfliege

Die Hirschlausfliege: Gemein und gefährlich, ein neuer Parasit auf Eroberungsfeldzug gegen Haustiere, vor allem gegen Pferd, Rind, Hund. So wird sie in den Medien dargestellt. Nicht ganz zu Unrecht. Zwar ist diese Lausfliegenart schon lange bekannt, aber ebenso wie bestimmte Zeckenarten erschließt sich die Hirschlausfliege derzeit neue Verbreitungsgebiete, auch wenn …

Weiterlesen
Fachartikel

PTBS beim Hund? – Folgestörungen durch Traumata

TierschützerInnen, TiertrainerInnen und TiermedizinerInnen lernen mitunter Hunde mit furchtbaren Leidensgeschichten kennen. Manche von ihnen zeigen sogar ein stark verändertes Verhalten und ein gestörtes Wohlbefinden, welche sich nicht immer durch bewährte therapeutische Standardtechniken positiv beeinflussen lassen. Auf der Suche nach Erklärungen dafür bin ich auf die Bezeichnung „Posttraumatisches Belastungssyndrom“ (PTBS, englisch …

Weiterlesen
Fachartikel

Baden mit Hunden

Hunde können leidenschaftliche Schwimmer sein, bei anderen hört der Badespaß auf, wenn das Wasser den Bauch erreicht hat. Hunde sind eben auch nur Menschen: Sie und wir sind nicht an das Leben im Wasser angepasst. Für sie wie für uns ist Schwimmen keine angeborene, sondern eine erlernte Form der Bewegung …

Weiterlesen
Fachartikel

Reiseübelkeit beim Hund

Reiseübelkeit war ein ganz großes Thema für die Mischlingshündin Molly. Jedes Mal, wenn sie im Auto mitfahren sollte, litt sie sichtlich. Schon als Welpe war jede Fahrt mit ihr eine Herausforderung und endete mit Erbrechen und Durchfall. Zunächst wurden psychische Gründe als Ursache vermutet. Die Erkenntnis, dass ihre Reiseübelkeit zumindest …

Weiterlesen
Rund um die Akademie

Reflexologie – Schlüssel zur ganzheitlichen Behandlung von Tieren

Tierphysiotherapie und Tiernaturheilkunde machen es sich zum Ziel, Tiere ganzheitlich zu betrachten und zu behandeln. Leicht gesagt, aber auch leicht gemacht? Das spannende Gebiet der Reflexologie zeigt eindrücklich die ganzheitliche Vernetzung des (tierischen) Organismus und kann erklären, warum z.B. eine manuelle Therapie am Rücken oder das Stechen einer Akupunkturnadel am …

Weiterlesen

Das ATN Magazin

Besuchen Sie das Online-Magazin unserer Partnerschule ATN
ATN Akademie - Logo
Scroll to Top