Magazin

ATM Blog - Online Magazin

Wissenschaftliche Erkenntnisse, rechtliche Entwicklungen und Neues aus unserer Schule sind die Kernthemen in unserem Online Magazin. Tipps und Trick rund um Hund, Katze, Pferd, Kaninchen & Co. vervollständigen unser Portfolio.
Dabei halten wir es mit dem preußischen König Friedrich dem II., der sagte: "Unser Leben ist zu kurz, und wir haben meistenteils ein so kurzes Gedächtnis, dass wir uns nur über das Auserlesenste unterrichten sollten."
Also, vergeuden Sie keine Zeit. Schauen Sie gleich hier herein. Und vergessen Sie nicht, Ihr Lesezeichen setzen.

Ihre Antworten zur Umfrage “Lerngewohnheiten” bringen uns voran

Es ist unser Anspruch, Ihnen zum Lernen ein Top-Medium in die Hand zu geben. Sie sollen in Ihrer freien Zeit jede Minute nutzen können, um die Inhalte wesentlich effektiver zu verarbeiten. Diese Idee treibt uns an, das ConnectiBook mit einem engagierten Team konstant zu optimieren. Die nächste Generation des ConnectiBooks unter dem neuen Namen ATMENTIS wird Erkenntnisse aus der Umfrage berücksichtigen. Dank reger Teilnahmen von Schülerinnen und Schülern der ATN und der ATM ist es uns gelungen, wertvolle, repräsentative Aussagen zu gewinnen. Nachfolgend teilen wir gerne die Ergebnisse der Umfrage und die daraus gewonnenen Erkenntnisse mit Ihnen.

weiterlesen ...

Silvester – die große Angst vor der Knallerei

Während wir Menschen uns darauf freuen, das neue Jahr mit einem großen Feuerwerk willkommen zu heißen, haben unsere tierischen Mitbewohner wenig Freude an dem „großen Knall“, den ihre Menschen an Silvester veranstalten. Seitdem Feuerwerkskörper wieder vor dem Jahresende im Handel erworben werden können, sind unsere Tiere schon Tage vor dem eigentlichen Silvesterfeuerwerk mit unverhofft auftretenden lauten Geräuschen konfrontiert. Direkt vor Silvester ist für ängstliche Tiere meist nur noch eine “Notfallversorgung” über Medikamente möglich, um ihnen den Tag des Jahreswechsels erträglicher zu machen. Wir stellen Ihnen hier eine Auswahl an Wirkstoffen vor.

weiterlesen ...

Fellwechsel beim Pferd: Decke, ja oder nein?

Die Tage werden kürzer, die Außentemperaturen sinken und in vielen Ställen beginnt die Saison der Schermaschinen und Pferdedecken. Ein wohlüberlegtes Management des Pferdes während des Fellwechsels ist wichtig, um das Tier auch in der kalten Jahreszeit optimal zu begleiten. Häufig werden jedoch die Bedürfnisse der Menschen auf die Pferde übertragen. Doch gut gemeint ist eben oft nicht gut gemacht. Mit oder ohne Decke: Wie bringen wir unsere Pferde denn nun wirklich am besten durch den Winter?

weiterlesen ...

VEGAN FOR PETS - Konsequenter Tierschutz oder Fütterungstrend mit Risiken?

Einige Tierrechtsorganisationen und immer mehr vegan lebende Menschen wünschen mittlerweile auch für Haustiere eine vegane Ernährung. Ist eine Fütterung frei von tierischen Produkten tatsächlich sinnvoll und gesund für unsere Hunde und Katzen? Wir haben den Weltvegantag als Anlass genommen und eine Expertin zum Thema Darmgesundheit befragt!

weiterlesen ...

Praktische Veterinäranatomie - den Bewegungsapparat erlernen

Das mechanische Auswendiglernen der Strukturen des Bewegungsapparates von Hund und Pferd gehört für Schüler der Tierheilberufe an der ATM der Vergangenheit an. Im neuen Seminar für die praktische Anatomie bauen die Teilnehmer selbst Gelenke zusammen. In kleinen Gruppen erarbeiten und präsentieren sie die großen Gelenke mit all ihren zugehörigen Hilfsstrukturen und Muskeln. Ziel dieses einzigartigen Seminars: Den Bewegungsapparat von Hund und Pferd im wahrsten Sinne des Wortes zu „be-greifen“.

weiterlesen ...

Akupunktur-Notfallpunkte für unterwegs - Teil vier der Serie

Den Alltag hinter sich lassen und gemeinsam bewusst Zeit miteinander verbringen. Für die meisten ist es der Höhepunkt des Jahres: der langersehnte Urlaub! Dabei dürfen unsere vierbeinigen Familienmitglieder natürlich nicht fehlen. Leider führen der Anreisestress, Klimawechsel, oder auch eine Futterumstellung im Urlaub häufig dazu, dass unsere Vierbeiner gerade in den ersten Tagen nach der Anreise anfälliger sind, als sie es normalerweise wären. Dies kann schon einmal zu einem Notfall führen. Ganz gleich wohin die Reise gehen soll, in diesem Artikel geben wir wertvolle Tipps, welche Akupunkturpunkte im Notfall behandelt werden können.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Soziale Netzwerke