Magazin

ATM Blog - Online Magazin

Wissenschaftliche Erkenntnisse, rechtliche Entwicklungen und Neues aus unserer Schule sind die Kernthemen in unserem Online Magazin. Tipps und Trick rund um Hund, Katze, Pferd, Kaninchen & Co. vervollständigen unser Portfolio.
Dabei halten wir es mit dem preußischen König Friedrich dem II., der sagte: "Unser Leben ist zu kurz, und wir haben meistenteils ein so kurzes Gedächtnis, dass wir uns nur über das Auserlesenste unterrichten sollten."
Also, vergeuden Sie keine Zeit. Schauen Sie gleich hier herein. Und vergessen Sie nicht, Ihr Lesezeichen setzen.

Neue Dozenten und Tutoren an der ATM - Tierphysiotherapeut oder Tierheilpraktiker werden mit hochkarätigen Ausbildern

Wer seine Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten oder Tierheilpraktiker bei der Akademie für Tiernaturheilkunde macht, erwartet qualifizierte und erfahrene Dozenten und Tutoren aus den Bereichen Tiermedizin, Wissenschaft und Biologie. Zurecht. Denn (Tier)Medizin ist eine Disziplin, die ständig neue Studienergebnisse und Erkenntnisse hervorbringt und die ATM hat den Anspruch, immer auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und Praxis zu unterrichten.

weiterlesen ...

Erste erfolgreiche Online-Abschlussprüfung für Tierheilpraktiker - Innovative Lösungen der ATM in Zeiten von Corona

Damit der Lehrbetrieb in Zeiten der Corona-Krise zum größten Teil wie gewohnt stattfinden kann, hat die ATM nach Live-Webinaren nun auch zum ersten Mal eine Tierheilpraktiker Abschlussprüfung online durchgeführt. Die schriftlichen und mündlichen Prüfungsteile wurden mit spezieller Software und per Videomeeting durch die Schüler absolviert.

weiterlesen ...

Corona und andere Viren: Hilfe durch die Zistrose?

SARS-CoV-2 ist ein neues Virus, dessen Bekämpfung eine Herausforderung ist. Manche Pflanzen haben sehr potente Waffen zur Bekämpfung von Viren entwickelt, die auch für den medizinischen Einsatz vielversprechend sind. Eine Pflanze, deren Wirksamkeit gegen unterschiedliche Viren bereits nachgewiesen wurde, ist Cistus incanus, die kretische Zistrose. Zur Selbstverteidigung verfügt sie über eine Kombination von Inhaltsstoffen, mit der sie die Vermehrung eindringender Viren verhindert. Die Wirksamkeit gegen Influenza-Viren, HIV und andere virale Erreger wurde bereits nachgewiesen.

weiterlesen ...

Felines Asthma erkennen und richtig behandeln

Felines Asthma gehört zu den chronisch obstruktiven Atemwegserkrankungen, welche sich in keuchenden und / oder giemenden Atemgeräuschen, Leistungsverminderung und Husten bis hin zur Atemnot äußern. 2- bis 8-jährige Katzen und die Siamesen sind von dieser Erkrankung besonders betroffen. Charakteristisch ist ein plötzliches Einsetzen der Symptome. Diese können mild verlaufen, manchmal sind sie aber so gravierend, dass ein echter Notfall besteht.

weiterlesen ...

Die Hyalomma-Zecke: Eine neue Zeckenart in Deutschland

Die Hyalomma-Zecke ist relativ groß und auffällig, also gut erkennbar. Aber sie ist auch ein bisschen gruselig, denn anders als unsere bekannten Arten ist sie eine aktive Jägerin, die ihre Opfer, Großsäuger wie Rind und Pferd, aber auch Menschen auf zehn Meter Entfernung erkennt und mehrere hundert Meter weit verfolgen kann, erklärt die Zeckenexpertin und Parasitologin an der Universität Hohenheim, Prof. Dr. Ute Mackenstedt. Allerdings nur, wenn es nicht besonders schnell ist. Aber wie gefährlich ist sie wirklich - müssen wir uns vor ihr fürchten?

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Soziale Netzwerke