ELTU und ERNST

ELTU und ERNST

Webbasierte Info- und Logistikplattform der ATM für Lehrkräfte und Lernende

Die beiden Dienste ELTU und ERNST bestehen aus zwei sehr aufwändigen Programmen, welche die Ausbildung bei der ATM wesentlich effizienter gestalten:

1Beim Elektronischen Tutorium handelt es sich um einen Dienst für die Schüler.

2Die Referentenplattform mit Möglichkeiten zur Kommunikation, Evaluation und Verwaltung der Lernunterlagen und Lehrplänen dient der REVA. Durch sie ist die Effizienz des Studiums nicht zu überbieten. Genaueres dazu erfahren Sie im Folgenden.

1. Elektronisches Tutorium ELTU

Um einen reibungslosen und möglichst effizienten Ablauf Ihrer Ausbildung zu ermöglichen, gibt es bei der ATM ausgeklügelte interaktive Dienste, die Sie Schritt für Schritt begleiten. Das Elektronische Tutorium ist Ihr Betreuer, der verschiedene Aufgaben hat. Beispielsweise dokumentiert und überwacht er Ihre gesamten Lernfortschritte, vergleicht Ihre Leistungen mit dem Durchschnitt der Gruppe, sorgt für die Zustellung der passenden Lernunterlagen, bietet Infos zu allen Veranstaltungen, beschäftigt Sie mit Übungsaufgaben, MC-Tests, Prüfungssimulationen, verwaltet multimediale Applikationen und vieles mehr. Im Folgenden werden einige Dienste des ELTU genauer beschrieben.

MC-Test

Nach jedem Seminar haben Sie die Möglichkeit, einen Test abzulegen. Da Sie reichliche Lernunterlagen zu allen Seminaren erhalten, haben Sie die Möglichkeit, jetzt die Inhalte des Seminars mit denen der Skripten zu verknüpfen. Wenn Sie dies direkt nach dem Seminar machen, ist die Lerneffizienz höher, als wenn Sie dies vor sich her schieben.

Prüfungsvorbereitung mit simultaner Prüfung

Dieser Dienst gibt Ihnen die Möglichkeit, sich im dritten Semester einer simultanen schriftlichen Prüfung zu unterziehen. Sie bekommen einen Prüfungssatz vom Server nach den gleichen Kriterien wie bei der Abschlussprüfung. Der Server sucht für Sie zwischen ca. 3000 Fragen nach einem sehr komplizierten Schlüssel passende Fragen aus. Bestehen Sie diese simultane Prüfung dreimal hintereinander, werden Sie auch die schriftliche Abschlussprüfung mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit schaffen.

Downloads/Seminarunterlagen

Sie können sich ca. drei Wochen vor dem Seminar entsprechende Unterlagen herunterladen. Im Unterricht brauchen Sie nicht von den Präsentationen der Dozenten abzuschreiben, weil sie Ihnen zur Verfügung stehen, und Sie nutzen diese als eine ideale Quelle, um den Unterricht nachzubereiten. Eine weitere Unterstützung sind die Skripten, die Sie von uns zu Beginn des Lehrgangs in einem Paket bekommen.

Podcasting

Besonders wichtige Themen, die trotz der sehr guten Referenten bei den Schülern nicht immer ankommen, werden als Videofilme nochmals zur Verfügung gestellt. Diese sind von hervorragender Qualität, weil sie professionell aufgenommen wurden. Wichtige Seminarinhalte werden unterhaltsam und spannend noch einmal in etwas anderer Form als im Unterricht erklärt.

Tests zu Skriptinhalten

Neben den Tests zum Unterricht wird Ihr Wissen auch aus den Unterlagen abgefragt, die Sie von uns bekommen. Nur so wissen Sie, wie gut oder schlecht Sie die Materie beherrschen und ob Sie sich rechtzeitig zum Seminar vorbereitet haben.

Businessplan erstellen

Planen Sie Ihre Praxis rechtzeitig und sammeln Sie alle wichtigen Daten, um Aussagen durch eine PC-gesteuerte Marktanalyse rund um Ihren Niederlassungsort zu erhalten und um sinnvolle Strategien mit unseren Referenten zu finden. Für Schüler der Agentur für Arbeit ist die Marktanalyse Pflicht! Hier haben wir ca. 13000 Städte und Gemeinden eingetragen, damit Sie immer auf die gleichen Daten zugreifen können, wie die Behörden Ihrer Kommilitonen und Absolventen.

Online-Zeitung

Die ATM war die Institution, die als erste 1987 eine Tierheilpraktiker-Zeitung herausgebracht hat. Heute erscheint sie nur für Schüler und Absolventen 12mal im Jahr als Online-Version. Wir versuchen, weniger wissenschaftliche und mehr standespolitische Themen zu wählen, um die Schüler mehr zu unterhalten, als sie wieder mit Lerninhalten zu traktieren.

Gesetzessammlung

Dies ist eine wahre Fundgrube für den Tierheilpraktiker. Hier finden Sie ALLE Gesetze, die Sie interessieren. Diese Gesetze brauchen Sie vor allem für die Rechtskundeseminare. Sie nutzen diese nur online, weil Ihnen der Zugriff durch unsere Suchmaschine das präsentiert, wonach Sie suchen.

Weitere Dienste

Mehr als ein Dutzend weiterer Dienste bereichern dieses Portal: Dazu gehören u. a. das Forum, Mitfahrsuche, Hotelbewertung in den Seminarorten, Infos zu den Dozenten, die FITH-Datenbank mit Sonderseminaren, Umfragen, Korrespondenz mit dem Sekretariat, die lückenlos dokumentiert wird. Dies alles garantiert den reibungslosen Informationsfluss und Ihre Versorgung außerhalb der Seminare und Praktika.

2. Evaluationsplattform für Referenten und Schulleitung ERNST

Dies sehr komplexe Programm ist mittlerweile fünf Jahre alt und sehr ausgereift. Es dient der Schulleitung zur Evaluation der schulischen Dienstleistungen. Im Zentrum der Untersuchungen stehen die Leistungen der Schüler und der Lehrer sowie das Finden von Schwachstellen und die Möglichkeit, Verbesserungen herbeizuführen.

Wir möchten Ihnen im Folgenden in wenigen Stichpunkten das komplexe Programm und dessen Aufgaben vorstellen:

  • Informationen zu den aktuellen Lernleistungen der Schüler bei den einzelnen Themen
  • Mitteilung an die Referenten über schwierige und schlecht verstandene Seminarinhalte
  • Mitteilung über Ergebnisse der Messung von Lehrleistungen der Referenten
  • Messung der Zufriedenheit der Schüler bezogen auf die Referenten
  • Kontrolle zur Realisierung der Lehrpläne
  • Sicherung der Seminare und Vermeidung von Unterrichtsausfällen
  • Kommunikation zwischen Dozenten, Schülern und Schulleitung
  • Beurteilung der Schüler, der Gruppe sowie des Unterrichtsraumes durch die Referenten

Soziale Netzwerke