Magazin

Die Hirschlausfliege

Hirschlausfliegen (Lipoptena Cervi) sind Parasiten, die Mensch und Tier befallen und Krankheiten übertragen können. Ihre Ausbreitung bei uns wird durch die Folgen der Klimaerwärmung zunehmend begünstigt. Noch lauern sie nicht an jeder (Wald)Ecke. Aber wo sie auftreten, wird es unangenehm, und manche Tiere reagieren sehr heftig oder sogar panisch auf Stiche der Hirschlausfliege, die auch beim Menschen Entzündungen verursachen können. Zudem können sie Krankheitserreger übertragen. Deshalb schauen wir uns diesen Lästling einmal näher an.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Soziale Netzwerke